Kennt Ihr Alternativen zum Joggen für zuhause?

3 Antworten

Wenn du abnehmen möchtest, dann spielt die Ernährung eine größere Rolle, als der Sport, denn Sport unterstützt dich nur dabei.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Auf Kohlenhydrate solltest du nur verzichten, wenn du dich danach auch so weiter ernähren möchtest, sonst nimmst du ganz schnell wieder zu.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Vieles ist genetisch bedingt und lässt sich nicht ändern, auch abnehmen kann man nicht punktuell, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt.

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab. Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Wichtig ist, das du regelmäßig trainierst. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. oder Ausdauer- und Krafttraining, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen. Schau auch mal hier: http://www.die-abnehmschule.de/sportarten/sport-zu-hause.html

LG Pummelweib :-)

Hulahoop....unglaublich effektiv für für die Abs. Und Seilspringen.

Kein Problem und viel Spaß....ich finde, gerade für den Anfang sind diese beiden Sachen einfach umzusetzen, bringen dafür aber recht gute Ergebnisse. Und mach einpaar HIIT Übungen.

0

diese frage soltest du youtube stellen gib doch sowas ein wie "zuhause schlank wwerden" und da bekommst du auch gezeigt wie du was richtog machst :3

Hallo ich bin 17 Jahre alt, ca. 165 cm und wiege 66 kg, aber möchte ca. 5-10 kg abnehmen, wie schaffe ich es am besten,vorallem meine oberschenkel?

...zur Frage

15kg Abnehmen gesund und schnell?

Hey Leute

Ich weiss, diese Frage existiert schon bestimmt 1000000 Mal im Internet. Auch ich gehöre zu den Personen, die scho jahrelang Internetbeiträge und Artikel lesen, Videos schauen, Diäten ausprobieren usw. Leider klappt das mit dem Abnehmen immer noch nicht.
Jetzt habe ich aber zum ersten Mal ein konkretes Ziel vor Augen und ich hoffe, das es endlich funktioniert. Kurz zu mir:

Ich bin 19 Jahre alt, weiblich, 1m56 gross und wiege 72 kg. Das sind 15kg zu viel, die dringend weg müssen. Meine Problemzonen sind der Bauch, die Oberschenkel, die Hüfte und mein Doppelkinn. Wenn man mich in normaler Kleidung sieht, würde man nicht unbedingt sofort sagen, ich bin übergewichtig. Trotzdem kann ich keine schönen Kleider oder enge Shirts mit Hotpents tragen. Mein Freund liebt mich so wie ich bin und zwingt mich zu nichts. Er unterstützt mich aber, wenn ich abnehmen möchte. Mein Problem ist, dass ich mir immer wieder vornehme, Sport zu machen, keine Schokolade zu essen usw. Leider habe ich einfach keine Disziplin. Ich kann es mir noch so odt sagen, ich greife trotzdem immer wieder in die Süssigkeitenregale im Supermarkt und wenn ich Zeit für Sport hätte, bin ich zu müde um aufzustehen.

Wir haben einen Kinderwunsch und ich möchte schwanger werden. Letzte Woche war ich beim Arzt und er hat mir gesagt, ich muss zuerst dringend abnehmen, bevor man mit einer Hormontherapie anfangen kann (ich habe PCO) Alles andere würde nichts bringen. Also ist es jetzt nicht mehr nur der Wunsch nach einer schönen Bikinifigur und einem gesünderen Leben, sondern auch der Kinderwunsch.

Habt ihr Tipps, wie ich abnehmen kann ohne Jojo effekt? Wie kann ich meinen Drang, meine Sucht nach Schokolade stillen? Wie kann ich mich dazu zwingen, sport zu treiben?
Danke für jeden Tipp!

...zur Frage

ich wiege 60 kilo bei große 165 ich kann machen was ich will ich werde nicht meher abnehmen

...zur Frage

Einfache Hacks zum abnehmen?

Also ich will abnehmen aber,ich will es nicht übertreiben und nur noch ein Salatblatt am Tag essen.Kennt jmd einfache und ,,schnelle" abnehm Hacks?

...zur Frage

Kann man durch joggen abnehmen? Bin 14 und wiege 76.9 kg

Hallo, Ich bin 14 und wiege 76.9 kg. Kann ich durch joggen abnehmen? Und wenn ich abnehmen würde, würde meine Haut dann schlaf runterhängen? Ich mein durch meine aktuelles Fett ist diese ja auch etwas gedehnt.

...zur Frage

Ich bin 15 jahre alt uns wiege 78Kg und bin 1.86m gross ich gehe jeden tag thaiboxen und gehe oft joggen ist der gewicht gut für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?