Alternativen zu WAGO Klemmen und Lüsterklemme?

6 Antworten

Sieh dir mal die Wago Klemme 222 oder 221 an. Ob du feindrähtige, mehrdrähtige oder Eindrähtige Leitungen verwendest ist egal. Aderendhülsen werden nicht benötigt, und es können auch Leitungen mit verschiedenem Querschnitt verwendet werden. Einfach Hebel auf, abisoliertes Leitungsende in die Klemme Stecken und hebel zu. Die 222 ist die etwas ältere, etwas größere Konstruktion, die 221 ist etwas moderner und kompakter, aber im Grunde von der Funktion her gleich.

Bei schrumpfschlauch solltest Du die Kabel löten. Wagoklemmen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Von 0,5 - 3,5mm². Lüsterklemmen würde ich in der heutigen Zeit nicht mehr verwenden. Du könntest auch größere Aderendhülsen nehmen wo 2 Anschlusskabel zusammen reingehen.

Deckenlampe anbauen

Servus zuzammen

Ich wollte so eben meine Deckenlape austauschenund nach Demontage der alten Lampe fällt mir auf, dass ich die neue Lampe unmöglich montieren kann, da die Dekcenkabel maximal 1,5 cm aus der Decke herrausschauen. Muss hier mein Vermieter Abhilfe schaffen ?

Aktuell befindet sich an den Kabel eine doppelte Lüsterklemme für die Stromkabel - das Erdungskabel ist nicht angeschlossen an die klemme. Für meine neue Lampe, muss ich das Erdungskabel jedoch zwingend hernehmen (Metallgehäuse) - jedoch auch ein leichtes ziehen mit der Zange bewegt die Kabel nahezu keinen millimeter.

ICh hab zwar schon einige Lampen an die Decke gebastelt, jedoch ist mir sowas noch nicht untergekommen. Oder zählt dieses "herausziehenlassen" durch einen Elektriker unter Kleinreparaturen ?

...zur Frage

Kreuzschaltung in Lüsterklemme - welche Kabel mit welchen verbinden?

Hallo Leute. Bei uns am Haus war das Außenlicht so geschaltet, dass bei Lichtschalter "AN" Dauerlicht brannte. Bei Lichtschalter "AUS" ging die Lampe über den zusätzlich neben der Lampe angebrachten Bewegungsmelder an und aus. Nun wollte ich den Bewegungsmelder tauschen und habe beim Aufschrauben gesehen, dass darin eine Lüsterklemme mit 5 Eingängen ist, wobei 2 der Eingänge auf einer Seite mit einem Stück Kabel verbunden ist. Dummerweise habe ich mir nicht gemerkt, wie die Kabel gesteckt waren. Der neue Bewegungsmelder hatte nur 3 Eingänge in der Lüsterklemme. Mit dem gehts nicht. Ich will also die alte Klemme nutzen und so geschaltet haben wie früher. Nun kommen 3 Kabel (+ und - und Erde) aus der Wand vom Lichtschalter und 3 Kabel gehen zur Lampe. Wie muss ich die Kabel nun in der Lüsterklemme verbinden? Wer weiß Rat??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?