Alternativen zu Strattera

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

Alternative Behandlungen ohne Medikation sind die Klassiker: Viel Sport (Regt den Neurotransmitterhaushalt an, genau das was die Medikamente auch machen), Verhaltenstherapie, und Autogenes Training.

Guten Abend Protector92, da hast du richtig gehört!Und zwar hauptsächlich Vitamin B6,aber auch hochdosiertes Vitamin B komplex (z.B. von Ratiopharm) Informiere Dich mal über Kryptopyrollurie (KPU),und orthomolekulare Medizin.Da mein Sohn auch ADHS hat und sich dadurch auch eine schwere Angststörung entwickelt hat, beschäftige ich mich sehr intensiv mit diesen Themen,und habe hier in Berlin eine sich auf dieses Thema spezialisierte Ärztin gefunden. Lieben Gruß Perfetto

Was möchtest Du wissen?