Alternativen zu Reifendaten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben unser Fahrzeug letztes Jahr im August zugelassen und da Steht nur noch die kleinste Reifengrösse drin im Fahrzeugschein. was du als Reifengrösse fahren darfst, erfährst Du von deiner Werkstatt, dem Hersteller oder vom TÜV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einen VM Händler und frage nach. Bei mir stehen im Schein 195/55 R16 und beim Kauf waren vorn 205/45 R18 und hinten 225/40R18 drauf und im Schein steht nichts davon. Und der TÜV sagt auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du eintragen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?