alternative zum VW Caddy

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

renault kangoo. allerdings kann ich dazu sagen: reperaturanfälliger als der caddy! sowas nervt nicht nur den geldbeutel, sondern irgendwann einen auch selbst ;-) :-) viel erfolg beim Bau :)

Linde90 11.12.2012, 00:34

über nen kangoo hab ich auch schon nachgedacht aber irgendwie sind mir die franzosen nich ganz sympatisch... also citroen und renault fallen wohl erstmal weg ausser jemand hier kann mich überzeugen das ich falsch liege

0
KleinerFuchs 11.12.2012, 00:37
@Linde90

fahren tut der sich gut, keine frage. er ist halt nur wie schon oben gesagt, reperaturanfälliger als der caddy. der caddy ist in der anschaffung vielleicht teurer, aber in dem fall würde ich echt so denken: was möchte ich? ein zuverlässiges auto, das dann aber teurer in der anschaffung ist (caddy gibts gebraucht echt schon zu fairen preisen in der kategorie)? oder ein auto, günstig in der anschaffung, aber nach hinten raus musst du viel reinstecken? wir haben beide gefahren und mit dem caddy ein treues und zuverlässiges auto gehabt :)

0
KleinerFuchs 11.12.2012, 00:45
@KleinerFuchs

ich wäre gespannt, wenn sich hier jemand vielleicht mal zum berlingo äußern würde, den hatten wir auch mal im auge ;-) allerdings soll der nicht so gut sein, aber ich bin sehr ohr, wenn jemand andere erfahrungsberichte dazu hat! :-)

0
Linde90 11.12.2012, 02:23
@KleinerFuchs

ich hab im internet jetzt den seat inca gefunden, allerdings scheint es davon keine neueren modelle zu geben nur so ca. 10 jahre alte fahrzeuge. rein theoretisch müsste da ja vw technik drinne stecken oder nicht? kann mir jemand sagen ob es da eventuell auch jüngere modelle gibt und was die so kosten?

0

ich hate mal einen FORD COURIER DIESEL ich wahr sehr zufrieden mit ihm!!!!!

Was möchtest Du wissen?