Alternative zum Polterabend

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Macht doch einfach ne "Mitbringparty" daraus. Den Raum müßt ihr natürlich schon besorgen aber teueres Essen und Trinken kann man vermeiden.

Schreibt doch auf die Einladung daß ihr keine Geschenke wollt aber jeder der möchte etwas zu essen oder zu trinken mitbringen kann.

  Ich nehme an daß ihr euch alle gut kennt und das Ganze daher kein Problem ist. Klärt mit eueren Freunden ab wer was mitbringt und macht eine Liste. Dann wíßt ihr wieviele Leute kommen und was evtl. noch an Essen und Getränken zu besorgen ist.

 

Ich wuerde mal im Bekanntenkreis nach einem Vereinsheim der Fussballer oder eben andere Vereinsheime fragen,es gibt aber auch Grillplaetze mit Haeuschen zu mieten.

Dann wuerde ich Bekannte,die nicht zur Feier kommen bitten,an der Theke und Grill zu arbeiten,vielleicht haben sie spaeter auch so ein Problem,dann koennte man die Hilfe zurueckgeben.

 

Was möchtest Du wissen?