Alternative zu Standheizung, will in Warmen Auto einsteigen, bei mir kein 230V anschluss

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Autobatterie ist natürlich die ideale Grundlage für eine Standheizung! Da kann man sich dann ins leicht lauwarme Auto setzen und auf den ADAC für Starthilfe warten. Oder man holt sich jeden morgen eine frische Batterie aus dem Baumarkt da die alte wehen tiefentladung schwer geschädigt ist!

Man kann nur Treibstoffbasierte Standheizungen benutzen wenn es was bringen soll und keinen Schaden anrichten soll. Wegen den Abgasen muß man die aber richtig einbauen (lassen). Irgendwas ins Fahrzeuginnere gestellt geht schnell schief. Zum einen füllt sich der Innenraum mit Abgasen, zum anderen kann das Auto leicht Feuer fangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beheizte garage mieten?...oder pelzmantel anziehen? gibt es noch was dazwischen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkyblue
10.10.2011, 18:07

Garage ist zu teuer, der Pelz auch da kann ich ja für das gleiche geld gleich ne Standheizung einbauen.

0

Was möchtest Du wissen?