Alternative zu Spanferkel?

6 Antworten

wenn das fest noch in den wintermonaten statt findet, würde ich zu einem eintopf tendieren oder gulaschsuppe / chili con carne. das kann man gut in großen mengen machen und auch schon vorbereiten (muss also nicht frisch gemacht werden). ansonsten einfach ein paar leute mal anhauen und bitten, einen salat und / oder dessert mit zu bringen. wer sagt denn, dass eine person allein den ganzen aufwand haben soll? ;o)

Das Fest ist ein Sommerfest. :-) Nein, mitbringen geht nicht, da es ein von uns veranstaltetes Turnier ist. Da muss man was bieten und kann die Leute nicht bitten, noch etwas mitzubringenn. Leider. ;-)

0
@Oberzicke

dachte da ja nicht zwangsläufig an die gäste sondern jeder, der beim organisieren mithilft, kann doch etwas mitbringen. oder aber, ihr macht einen großeinkauf an würstchen und co. und stellt jemanden an den grill. das kommt doch auch immer gut an. müssten sich halt nur etwa 2 leute freiwillig zum grillen melden

0

Da würde ich auch eher auf vom Schlachter fertig gemachte Braten zurückgreifen bei Hundert Personen oder ca 130 Portionen wird der Preis auch sehr akzeptabel sein.Außerdem hättest Du so auch Verschiedene Braten das ist natürlich Verhandlungssache.Frag doch mal nach, manche Gastwirtschaften bieten das auch an.

LG Sikas

Roll- oder Spießbraten, von einer Metzgerei braten lassen. Die liefern auch an. Kommt sehr günstig im Preis und schmeckt wunderbar. Salate dazu fertig ist das Festessen.

Was gibt es bei euch traditionell am 24.Dezember zu essen?

Gibt es da Unterschiede oder isst jeder Kalbsfrikassee?

...zur Frage

Laktose- und glutenfreies essen?

Was kann ich zum Kindergeburtstag bei Laktose- und Glutenunverträglichkeit alles zum Nachmittag und Abendessen anbieten? Was auch möglichst viele Kinder mögen.
Bisher ist ein Schoko-Erdbeerkuchen (ohne Mehl und Milch) geplant. Möchte aber noch andere kleine Naschereien anbieten. Abends wollen wir vllt Grillen. Habe aber noch keine richtige Idee dazu.

...zur Frage

Hilfe! Pudding ist nicht fest ( Puddingpulver)?

Ich habe ein Problem beim machen von Pudding per Pudding Pulver . Dieser Pudding Pulver ist wie bei den meisten mit Stärke und man muss die Milch noch erhitzen . Wenn ich es in Kühlschrank legt , wird es nicht fest sondern die Stärke setzt sich ab . Was soll ich machen oder mach ich vll. falsch ? Ich danke im vorraus

...zur Frage

Anzahlung für Tattoo zurückbekommen?

Hallo zusammen, ich habe Anfang Juli eine Anzahlung in Höhe von 100 € für einen Tattootermin im Dezember geleistet, Vorarbeiten haben noch nicht stattgefunden. Jetzt hat das Studio meine Artistin gefeuert und will mir nur einen Gutschein geben, weil sie mir ja alternative Tätowierer anbieten. Auf der Terminkarte steht "im Falle eines Rücktritts nur Gutschein" - ich trete aber nicht zurück, möchte die (zweite) Arbeit aber vom Tätowierer meiner Wahl durchführen lassen, das kann das Studio aber nicht mehr bieten

Hat jemand Tipps?

...zur Frage

Wo kann ich Bastelkram anbieten?

Hallo, ich war immer sehr kreativ. Nun ist mir durch eine Krankheit leider vieles nicht mehr möglich. So habe ich viele Bastelsachen, die ich gerne verkaufen möchte. Am liebsten in kleinen Zusammenstellungen.

Die Themen sind u.a. Seidenmalerei, auch vorgemalte Seidentücher, Puppenmasken, Puppenzubehör, Serviettentechnik, Kerzenbastelsets, 3D-Katenbastelsets und schöne Hefte zu verschiedene Themen.

Das einzeln bei ebay zu verkaufen, ist zu viel Aufwand und viel Packerei, wobei das teuerste dann oft das Porto wäre.

Auf dem Flohmarkt ist für mich keine Alternative, das ist nicht mein Ding.

Gibt es evtl. Läden, die originalverpackte Tücher aufkaufen?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Ach ja, Eisenbahn Spur N ist auch noch so ein Thema...

...zur Frage

Audi Gebrauchtwagen :plus Garantie vs. gesetzliche Gewährleistung?

Hey Leute,

wahrscheinlich ist das hier das falsche Forum um diese Frage zu stellen. Trotzdem erhoffe ich mir, dass es den Einen oder Anderen gibt, der mir hier weiterhelfen kann.

Mein Freund und ich stehen gerade vor einem Autokauf. Ich persönlich habe mich in einen VW CC (2012, 56.000km) verliebt. Dieser wird allerdings von einem einfachen Händler angeboten (den wir allerdings schon einige Jahre kennen). Auf der anderen Seite steht mein Freund, der sich zwar jetzt noch nicht zu 100% festgelegt hat, aber sagt, er möchte beispielsweise einen Audi bei einem Audivertragshändler kaufen. In dem Fall hat er mir einen A4 (2012, 60.000km) als Fahrzeug seiner Interesse genannt.

Jetzt komme ich zur eigentlichen Frage: Der A4 bekommt, auf Grund seines Alters, nur für ein Jahr die Audi Gebrauchtwagen :plus Garantie.

  • Lohnt sich diese, wenn man bei jedem anderen Händler auch ein Jahr der gesetzlichen Gewährleistung bekommt?
  • Ist es nicht auch so, dass Audi auch erst einmal das erste halbe Jahr auch die gesetzliche Gewährleistung anbieten muss und ab dem 7. Monat alles nur Kulanz ist?
  • Habt ihr Erfahrungen mit der Audi :plus Garantie oder mit einer vergleichbaren von BMW oder Mercedes?
  • Würde sich das (auch der finanzielle Mehr-Aufwand) in euren Augen lohnen?

Ganz liebe Grüße & vielen Dank für eure Zeit

das milkaschwein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?