Alternative zu Samsung Galaxy S2

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Wiko Rainbow kann ich auch empfehlen. Ich hatte es selbst schon mal zum Test und es macht einen sehr wertigen Eindruck. Aber weshalb willst Du Dich auf eine Marke festlegen und wie viel willst Du ausgeben?

Ich würde immer ein iPhone bevorzugen. Aus diesen Gründen:

  • Die Plattform ist kleiner, daher auch sicherer als Android (die ist durch ihre Größe einfach attraktiver für Viren & Co., daher empfiehlt auch Kaspersky eher iOS als Android), außerdem werden Apps kontrolliert bevor sie verfügbar gemacht werden.
  • Vier Jahre neues OS und Updates für Handys & Tabletts
  • Kleinerer Wertverlust im Vergleich zu Android-Handys
  • Bedienung auch für Einsteiger leicht zu erlernen (ok, hier hat Android aufgeholt)
  • Samsung hat sicher auch gute Geräte, aber die haben sehr sehr viele Geräte (man könnte Wildwuchs sagen) & da ist es schon schwerer zu sagen, welches gut und welches nicht so gut ist. Das S4 ist sicher ein gutes Handy, das S4 Mini oder S3 Mini aber Abzocke, sagt zumindest Techstage.de

Bei Apple, kannst du nur zwischen zwei aktuellen Geräten, dem 5C und 5S, wählen und falls du auf beide keine Lust hast, kannst du das zwei Jahre alte 4S noch kaufen. An sich finde ich ist das iPhone immer die sicherste Wahl. Wenn es dir nicht gefällt, kannst du es in einem halben Jahr immernoch zu einem guten Preis verkaufen (wie oben erwähnt, die Wertminderung ist kleiner als bei Samsung).

Hallo Vomex!

Von Wiko kann ich dir den Verkaufsschlager RAINBOW empfehlen. Wenn es etwas kleiner sein soll, nimm das WAX! Die gefallen mir so am besten bisher :)

Wenn du irgendwelche Fragen hast, kannst du mir auch gerne ne Nachricht schreiben!

Beste Grüße!

Motorola Moto G

Sony xperia z (ab 250€)

Nokia lumia 630 (ab 135 €)

Was möchtest Du wissen?