Alternative zu Nasenspray ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja: Kochsalzlösung. Es ist ein total ekliges Gefühl, hilft aber wirklich: Etwa ein Gramm Salz auf ein Liter Wasser, lauwarm, davon dann etwas in eine alte, ausgewaschene Nasenspray-Flasche füllen und sprayen. Alternativ kannst du auch etwas in ein Shotglas füllen, oder in ein anderes kleines Behältnis und ein wenig davon schräg in deine Nase kippen (natürlich nur ein Nasenloch auf einmal) und gleichzeitig die Nase hochziehen. (Hoffe man kann sich das vorstellen). Das kribbelt und brennt erstmal fies, hilft aber im Endeffekt. Wenn dir das zu hart ist kannst du auch inhalieren - also einen Topf Wasser aufkochen, Salz und/oder Teebeutel wie Thymian, Salbei, Kamillentee dazu, dann etwas abkühlen lassen. Dann ein Handtusch über deinen Kopf legen und den Dampf für so 10-20 Minuten einatmen.

Pfefferminzöl hilft auch etwas, oder Menthol/Kampfersalben auf die Brust. Die eingeatmeten ätherischen Öle machen deine Nase etwas freier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser mit Salz mischen, ein kleines bisschen durch die Nase ziehen. Dann löst sich alles auf und schneuzt sich problemlos aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich selbst zum Niesen bringen! Am besten schiebst du dir
einen Strohhalm (oder ein dünn "gezwirbeltes" Taschentuch) hoch in die
Nase und kitzelst da. Du musst dann übelst niesen! Garantiert! Das hilft
die Verstopfung in der Nase zu lösen und bringt den Schleim in Fluss so
dass du irgendwann abschneuzen kannst. Das machst du immer wieder bis
sich von der ewigen Nieserei der ganze Rotz löst! Wirst sehen: das
Niesen tut total gut!!! Und das Schneuzen hernach auch! Ich mach das
immer so, wenn ich sehr verschnupft bin... das ist leider oft ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaa, schon, aber das musst Du erst einmal schaffen!

Angeblich, wenn man warmes Wasser durch die Nase aufzieht, dass sich da was tut... angeblich. Ich hab's nicht zusammengebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal mit sehr scharfem Kaugummi oder Chilli oder ähnlichem :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salzwasser in die Nasensprühflasche füllen hilft preiswert und schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japanisches heilöl, aber nur einatmen. 

Heißer Kamillentee in Wasser und kop darüber halten, Handtuch darüber inhalieren 

Emser nasensalz 

Ingwer 

Zwiebeln 

Chili 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?