Alternative zu MacBook Air 13"?

5 Antworten

Einen Apple kauft man sich nur, wenn man auch mit einen Apple-System arbeiten will. Die Verwendung von Windows auf Mac macht keine Sinn.

2

Na ja mir geht es ja eigentlich nicht um das Betriebssystem sondern die Leistung, die in einem Notebook steckt. Und ich habe nicht vor, das MacBook dann mit Windows zu benutzen.

0

Ich kann nur sagen das MacBook ist ne feine Sache und kann es nur begräftigen eins zu kaufen. Schmall, leicht, schnell, guter wiederverkaufswert und sicher.

6

Ich hatte eins, nach einem Jahr verreckt. Und das System (MAc OS) war ziemlich schäbig

0

Oh ja, es gibt eine Alternative, Fujitsu baut Hammer Ultrabooks, auf jeden Fall vergleichbar mit den MacBooks, in machen Dingen sogar besser (wie der Akku!!) und um 200-300 Euro günstiger.

http://shop.fujitsu.com/de/notebooks/ultrabook

Das LIFEBOOK U772 Ultrabook™ Red für 999 Euro ist auf jeden Fall sehr interessant. Es hat die gleiche Ausstattung wie das MacBook Pro, der Akku ist allerdings mit 10 Stunden Laufzeit noch besser. Es hat ein 14 Zoll Bildschirm in einem 13 Zoll Rahmen.

Ich hab zwar kein Ultrabook von Fujitsu, dafür aber ein LifeBook und bin schon seit 9 Jahren Fujitsu-Kunde. Ich hatte noch nie irgendeinen Defekt an einem Fujitsu-Laptop, die Qualität und Zuverlässigkeit ist also wirklich toll. Kann ich dir gutem Gewissens empfehlen!

Hat das Mac Book air oder MacBook Pro einen DVD Laufwerk oder so?

...zur Frage

Wie "installiert" man Sims 4 auf den Macbook air?

Ich wollte mir Sims 4 holen, dabei ist mir eingefallen das ich nur einen Macbook air habe und der hat kein CD Laufwerk. Wie macht man das dann mit Sims 4 ?

...zur Frage

MacBook air oder pro kaufen für mein Studium?

Hi :) Ich kaufe mir demnächst ein MacBook fürs Studium, bin mir aber noch nicht so sicher welches. Könntet ihr mir vielleicht ein paar Vorteile/ Nachteile aufzählen? Es geht um das MBA 13 Zoll, 128gb ssd und das MBP 13 Zoll mit 500gb festplatte.

Ich liege momentan tendenziell beim MacBook Pro, da es über mehr Speicherplatz verfügt und ich mir keine Sorgen über eine externe Festplatte machen müsste. Auch das DVD-Laufwerk müsste ich beim MacBook Air dazukaufen. Andererseits ist das MBA natürlich leichter und gefällt mir auch vom Design her so viel besser. Und die Akkulaufzeit soll ja hier auch besser sein.

Ich beobachte nun seit einiger Zeit Angebote der beiden MacBooks und zwischen ihnen liegen nur etwa 60€, Geld das ich wahrscheinlich schon allein für das externe Laufwerk beim MBA brauchen würde.

Zu meiner Nutzung.. Ich werde das MacBook hauptsächlich fürs Studium benutzen, also Schreibarbeiten und sonstiges. Außerdem beschäftige ich mich (zwar sehr) laienhaft mit Tonbearbeitung und Videobearbeitung.

Was meint ihr soll ich machen?

Und ja, ich bin mir sicher eines der beiden zu kaufen, brauche also keine Vorschläge zu anderen Notebooks ;) Ich weiß dass es günstigere Alternativen geben kann, aber ich habe mich bereits entschieden..

Vielen Dank!

...zur Frage

MacBook externes Laufwerk-Nur von Apple möglich?

Hallo, kann man auf einem MacBook[Air] nur das externe Laufwerk von Apple benutzen oder zB auch eins von Samsung oder Lenovo ? MFG

...zur Frage

Wie bekomme ich CDs (Musik) auf mein MacBook Air (enthält kein Laufwerk) ohne eine externes Laufwerk zu benutzen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Microsoft Office fürs MacBook Air?

Hallo,

ich habe ein MacBook Air und da bräuchte ich diese Ganzen Sachen wie "Word", "Powerpoint", "Exel" drauf...

Aber das MacBook AIR hat ja kein Laufwerk und nun frage ich mich, wie ich das installieren kann, aber ohne ein externes Laufwerk.

Kann ich das übers Internet quasi kaufen und dann da gleich runterladen?

Oder kauf ich mir des im Laden und geb dann auf einer Website den Code an?

Was ist die klügste Idee? ._.

Vielen Dank (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?