Alternative zu Gemüsebrühe...?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt im Reformhaus Brühe ohne Geschmacksverstärker. Du musst aber darauf achten, dass auch keine natürlichen Aromen drin sind (wenn du darauf empfindlich reagierst)

Ich kaufe die Brühe von Alnatura. Die schmeckt mir gut und ist ohne Geschmacksverstärker

Mach sie doch einfach selber,am besten gleich eine große Menge auf Vorrat!1 Zwiebel,2-3Bund Suppengrün(heißt das bei euch auch so),2 Lorbeerblätter,2 Gewürznelken,Salz und Pfeffer.Zwiebel im(großen Topf)ohne Fett bräunen,etwas Öl dazu,Suppengrün kurz mitbraten,mit Wasser auffüllen,die Gewürze dazu und dann ca.2 Stunden simmern lassen.Durch ein Sieb giessen,Gemüse entsorgen und Brühe einfrieren(immer kleine Portionen.

Da kann ich nur sagen selber machen. Und so viel länger dauert es auch nicht. Ein zwei Lorberblätter, 4-5 Pimentkörner rein mit Salz und Pfeffer abschmecken und schon hast du eine anständige Gemüsebrühe, ganz ohne Geschmacksverstärker. Und ganz nach Geschmack kannst du noch Fleisch reint tun. Wenn du dir schönes Wurzelwerk holst wird das eine super Brühe. Einfach mal versuchen.

Was möchtest Du wissen?