Alternative zu Ableton Live?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie meinst du du hast kein MIDI? Moment. Wenn du Musik bearbeiten möchtest, kannst du das mit Ableton. Du kannst z.B wenn du ein Mikrofon hast, das anschließen und damit aufnehmen, die Spuren kannst du dann mit Effekten vollklatschen usw. MIDI kannst du benutzen, wenn du ein VST, also eine Art virtuelles Instrument, hast, was mit MIDI angesteuert wird.

Wenn du rechts bei den Spuren Rechtsklick machst und eine MIDI Spur erzeugst, kannst du meine ich in der Spur nen Bereich markierenm, rechtsklick darein und ne Spur erzeugen und MIDI bearbeiten. Du kannst solche Balken setzen und damit Töne setzen. Soweit ich weiß, kannst du diese dann auch mit der Tastatur bei Ableton ansteuern, weiß aber grad nicht wie. Einfacher finde ich es persönlich mit der Maus. 


ich hoffe ich konnt helfen



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MetalFortress
22.06.2016, 23:28

Achja, was ich noch vergessen habe: Als einfachere Alternative, wo du auch mit der Tastatur MIDI "machen" kannst, wäre Mixcraft 7 von Acoustica. Ich benutze das schon seit 5 Jahren und es ist super einfach und hat alles, was man zum Bearbeiten brauch.

1

Du kannst ohne externes Instrument Ableton benutzen. Lässt sich alles mit Maus und Tastatur ansteuern :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst in Ableton mit der Maus die Noten setzen oder mit der Tastatur einspielen.

- oben rechts in der Ecke die Tastatur aktivieren (Key)...(muss leuchten) 

- dann den Aufnahmeknopf des zu spielenden Kanals aktivieren 

- dann lustig auf der Tastatur losklimpern... 

dabei sind die weißen Tasten a s d f g h j k l 
die schwarzen tasten die ensprechnenden darüber... 
und mit x / y macht man Oktavensprünge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?