Alternative, unabhängige eMail Adresse

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lukas,

unbekannte Domains, wie beispielsweise dein Familienname, werden nicht automatisch als Spam gekennzeichnet. Ganz im Gegenteil, eine normale Domain wird wahrscheinlich bei keinem Anbieter je im Spam-Ordner landen. Die Sorge kann ich dir also guten Gewissens nehmen. Es bedarf viel mehr als nur eine "unbekannte" Domain um auf den bekannten Spamlisten zu landen ;-) Ich habe selbst diverse eigene Domains über welche Mails versendet werden und hatte mit Spamfiltern in all den Jahren noch nie Probleme.

Der Weg den du gewählt hast ist schon der korrekte, du brauchst eine Domain um beispielsweise @familienname.de benutzen zu können - und zwar die Domain familienname.de Die Endung ".de" würd ich übrigens empfehlen, sie steht für Deutschland.

Eine Domain für einen Mailserver kannst du dir bspw. bei Goneo.de registrieren, das Paket "goneo E-Mail plus" für 0,85€ pro Monat reicht völlig für den Heimanwender aus.

Gruß, Asmo

Da ging wohl was schief: Jetzt nochmal:

Leider ist mein Nachname (Schwarz) in Deutschland mehr als häufig und daher sind nur noch auswärtige Domainendungen frei.

0
@hadage

Dann solltest du dir eventuell überlegen ob du die Domain erweiterst, einfach einen Prä- oder Suffix hinzufügst. Wie familie-schwarz.de oder ähnliches, da weißt du am besten was taugt. Diese sehr exotischen Top-Level-Domains wie .yt o.Ä. würde ich nicht nehmen, eine .de oder .name sollte es schon sein.

http://www.homepage-kosten.de/domain/dictionary/

0

Du kannst dir bei hosteurope.de das "Mail basic" Paket kaufen. Das Paket selbst kostet nichts, du zahlst nur die dazugehörige Domain. Das sind bei einer .de Adresse kosten von 6€ pro Jahr zzgl. einer Einrichtungsgebühr von 9,99€.

Dann kannst du dir, wenn sie denn Frei ist, .de sichern und fertig is.

melde eine eigene site an und reserviere dir einen namen dafür...zb xxxxxxx.DE (zb strato)

dann kannst du (abhängig vom anbieter) mehrere mail adressen generieren ...beginnend mit : info@xxxxx.de oft sind bis zu100 versch adressen möglich ....

Danke schonmal für eure Antworten. Leider ist mein Nachname (Schwarz) in Deutschland mehr als häufig und daher sind nur noch auswärtige Domainendungen frei.

Was möchtest Du wissen?