Alternative Lebensweise(n)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, du, ich, wir alle haben unseren Alltag, die Kunst darin liegt aber, ihn immer anders zu gestalten, fang doch einfach mal damit an, morgens 10 minuten früher aufzustehen, dir Haferflocken zu kochen, oder einfach ein richtig leckeres Frühstück zubereiten kannst, sowas macht doch gute Laune, meinst du nicht? Geh nach der Arbeit mit deinen Freunden ins Kino, oder lad sie auf einen gemütlichen Filmabend zu dir nach Hause ein, geh schwimmen oder joggen.. guck dir Dokumentationen an, und saufen musst du am Wochenende gewiss nicht, ich persönlich bin zwar ein klarer Feind von Alkohol, aber schade das du dein Wochenende so grau gestaltest, wozu lebst du??? Wofür lebst du??? Mach doch etwas, was dir Spaß macht...die Antwort findest du niemals im Alkohol, mach Städtereisen, kauf dir ein Wochenendticket für 40 €, oder eins für dein Bundesland, für 20€, das ist recht günstig, pack noch ein paar Freunde ein und entdeckt andere Städte, lies ein gutes Buch, villeicht sogar eins über das Leben und dessen Facetten? Mach was draus.

Wir reden hier nicht über Alkohol. Das ist meine Sache, ich trinke gerne und werde damit auch nicht aufhören. Ich mag keine Haferflocken, die schmecken doof. Und wieso sollte mein Leben weniger langweilig sein, wenn ich morgens statt Toast etwas anderes esse? Ich gehe manchmal ins Kino, wenn ich das Geld dafür habe.

0

das kenne ich , ich denke auch oft darüber nach aus meinem langweiligen leben zu fliehen! ich muss mcih dann jedes mal ermahnen das nciht zu tun da ich schließlich noch zur schule gehe und ohne geld und abschlusx ziemlich verlohren dastehen würde.

naja du musst dir gut überlegen was danach passiert, also wie es mit deinem job weiter geht, denn den währst du dann ja nicht mehr habne. aber wenn du dir darüber im karen bist das du danach nen neuen job brauchst und das (ich weiß ja nciht wie alt du bist, und wie qualivieziert)könnte schwierig werden, dann würde ich meine sachen packen und mit dem auto einfach los fahren. natürlich wird das auch ziemlich teuer. oh mann ich höre mich wie ne riesen streberrin an, oder? nja ich wünsche dir aufjeden fall viel spaß und hofffe das du deine träume verwirklichen kannst.

lg angi

Du könntest ein freiwilliges soziales Jahr machen, wenn du bereit bist, mal ein Jahr lang "arm" zu sein. Geht bis zum Alter von 27.
http://www.pro-fsj.de/

Schade,das du nicht die kleinen Freuden des Lebens merkst.

Wenn dir aber so langweilig ist und dir alles Grau erscheint,warum nimmst du nicht Urlaub und besuchst ferne Länder und Enspannt dich.

LG

Olivia1

Von welchem Geld? Ich habe gerade genug, um meine Wohnung, mein Essen und mein Auto zu bezahlen.

0
@Westbeam

Nimm dein Auto und besuch andere Länder,oder anders Bundesland,so meinte ich das.

0
@Olivia1

ist trotsdem nicht kganz billig, ich habe davon zwar keine ahnung weil ich noch zur schule gehe, aber alleine die benzien preise, und dann braucht man noch ne unterkunft und so weiter und sovort....

0

Triff dich doch mit Freunden, such dir was was dir Spass macht, unternimm was mit der Familie und hör mit dem Trinken auf!

Aber Trinken mit Freunden ist das einzige, was mir Spaß macht.

0
@Westbeam

Das ist echt keine gute Sache! Irgendwann machst du das nurnoch um deine Sorgen zu überschütten! Such dir was anderes! Mach doch zum Beispiel 2 mal sie Woche eine Kampfsportart! Das hilft sehr!

0
@MeinKakao

As I said. Ich trinke gerne und es ist mir relativ egal, ob ich damit meine Sorgen überschütte oder was auch immer.

0

Was möchtest Du wissen?