Alternative Gardasee

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wames Klima kannst du auch am Gardasee nur begrenzt erwarten. der See ist kalt und wird von der Etsch durchflossen, die sich aus Gletschern speist. Wenn es da regnet ist es auch verdammt kalt. Im Voralpenland, diesseits der Alpen gilt das Gleiche, schlechtes Wetter ist schlechtes Wetter :).

Aber Seen gibt es jede Menge auch auf deutscher Seite, Chiemsee, Starnberger See, Ammersee, google halt mal "deutsche Seen". auf der österreichischen Seite gibt es im Salzkammergut jede Menge Seen, Wolfgangssee, Mondsee, Attersee und andere, kann man ebenfalls googeln. In Franken, das ist nicht so weit und das Klima ist ein wenig milder als in den Voralpen, gibt es die Fränkische Seenplatte, das sind Seen die zu Gunsten der Wasserwirtschaft aufgestaut wurden, da gibt es auch große Seen, die jede Art von Wassersport zulassen. Die Landschaft hat 100% Ferienqualität.

Danke für den Stern!

0

Mediterran wird's erst südlich der Alpen und da liegt ja gleich der Gardasee. Der Bodensee wäre vielleicht eine Alternative.

Der Gardasee liegt zwar auf der Südseite des Alpenhauptkammes, aber immer noch in den Alpen, mediterran ist es da nicht. ich hab da im Sommer schon sehr kaltes windiges Wetter gehabt.

0

Im sommer ist es auch in Deutschland schön und es gibt viele Seen. Chiemsee, Ammersee, Starnberger See z.B.

Schau dir evtl. einmal Kroatien an. Ein wunderbares Urlaubsziel!

Was möchtest Du wissen?