Alternative für seroquel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Womit ich gute Erfahrungen gemacht habe ist Tianeptin. Ein relativ neues Antidepressivum, von dem tendenziell wenig Nebenwirkungen bekannt sind. (Ich hatte gar keine, was quasi eine Sensation ist. ;-)) Hat auch relativ gut angeschlagen.

Zum Schlafen nehm ich eine sehr niedrige Dosis Dominal. Das ist für mich ganz okay. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?