Alternative für Schrauben Nägel in der Wand?

7 Antworten

Diese Powerstripes von Tesa halten ganz ordentlich. Kleinere Bilder habe ich mit KLettband aufgehängt. Ein Teil des Bandes klebt an der Wand, das Gegenstück am Rahmen. Hält auch recht gut.

also wir dürfen bsp. nich in die decke bohren. also haben wir uns für den hängesitz einen Holzrahmen gebaut, weil die Wände son gestell, was man sich kaufen kann, dass man das an die wand macht, nicht aushalten... der rahmen, den wir gebaut haben, hält auch ganz gut, aba man braucht halt das holz und man darf sich nicht an holzbalken stören, die quer durch das zimmer gehen...xDDD

Warum darfst Du keine Bohrungen in die Wände vornehmen?

Wenn Du es nicht übertreibst, gehören Dübel und Schrauben zum "normalen Gebrauch" der Wohnung! (Genau genommen mußt Du die Löcher beim Auszug nicht mal wieder schließen.)

Problematisch ist es vielleicht, wenn Du "besondere" Wände hast. Ich habe mal in einer Wohnung gewohnt, in der Wände zum Teil verklinkert waren. Da habe ich mir dann ein freistehendes Regal gekauft, für das ich keine Löcher machen mußte. Aber rein rechtlich hätte mir auch dann keiner die Löcher verbieten können.

bei schwereren Gegenständen kannst du auch Power-Kleber oder Silikon verwenden.

Tesa-Powerstrips.

Was möchtest Du wissen?