alternative für ortoton...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die (noch besser wirkenden) Muskelrelaxanzen (Musaril, Tetrazepam) wurden vom Markt genommen. 

Muskelrelaxanzien sind keine Medikamente, die für eine Langzeitbehandlung geeignet sind.
Rede mit Deinem behandelnden Arzt darüber!

es sind aber die einzigen medikamente bei denen eine linderung der schmerzen zu erkennen ist...

0
@smile0902

Muskelrelaxantien sind in dem Sinne keine Schmerztabletten. Sie dienen dazu, die Schmerzen während der Suche nach der Ursache (ich gehe davon aus) Deiner Rückenschmerzen zu lindern.
Muskelrelaxantien machen binnen kürzester Zeit abhängig und sind keine Medikamente zur Dauerindikation!

1

Was möchtest Du wissen?