Alternative Energieformen zur Atomkraft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt für uns zwei für Jahrtausende unerschöpfliche Energiequellen, deren Nutzung unsere Umwelt bei sachgemäßem Umgang so gut wie gar nicht schädigen würde. Das ist zum einen die Sonne und des weiteren der heiße Erdkern.

Beides wird heute schon, leider noch nicht genug, mit Erfolg genutzt. Die Sonne beliefert uns mit Hilfe von Photovoltaikanlagen bereits mit Strom und auch der weitgehend durch die Sonne generierte Wind bringt uns mit Hilfe von Windgeneratoren Strom ins Haus. Die Wärmeenergie der Sonne kann aber auch Salz auf 500 - 600 C erhitzen und schmelzen, wie Testanlagen bereits gezeigt haben.

Die Schmelze erzeugt überhitzten Wasserdampf, mit dem ebenfalls Strom erzeugt werden kann, in isolierten Zwischenspeichern, sogar während der Nacht, wenn die Sonne nicht scheint. Eine ideale Energiequelle in Gegenden, wie Wüsten, wo die Sonne viele Stunden im Jahr kräftig scheint und das Land für die Landwirtschaft wenig geeignet ist.

Aus der Hitze des Erdkerns wird ebenfalls auch heute schon geothermische Energie gewonnen, vorzugsweise dort, wo diese Wärme bis an die Oberfläche kommt, wie z.B. in Island. Sie könnte durch Tiefbohrungen aber auch überall angezapft werden, wo die geologischen Voraussetzungen es gestatten.

Wenn wir unsere Bemühungen und Geldmittel hier intensiv einsetzen würden und über Grenzen hinweg zur Verfügung bringen könnten, wäre der Ausstieg aus fossilen Energien in kürzester Zeit möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt gut,

habe mal ein ähnliches Referat machen müssen und habe dann die verschiedenen Alternativen aufgezählt, ihre Vorteile genannt und sie halt bisschen beschrieben. Kam vor der Klasse und dem Lehrkörper sehr gut an und ich hatte damals ne 1 bekommen.

Habe damals das Internet zur Hilfe genommen, kannst ja mal googeln. Normalerweise findest du dazu sehr viele Infos.(ich habe viel gefunden)

Wünsche viel Erfolg.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst also Kernkraftwerke als Alternative zur Atomkraft einsetzen? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?