Alternativ Berufe für Kinderkrankenpflegerin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In einer Kita kannst du damit nicht arbeiten- da das Kinderbildungsgesetz recht enge Vorgaben für die berufliche Qualifikationen setzt. Möglich wäre aber eine Tätigkeit in einer Großtagespflege oder als alleinige Tagesmutter- unsere Tagesmutter war auch gelernte Kinderkrankenpflegerin. Rein auf die Arbeit mit Kindern bezogen sehe ich darüber hinaus eigentlich keine Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bububul
03.03.2017, 09:37

Dankeschön für die Hilfe :) alternative wäre dann die Möglichkeit die Ausbildung zur Erzieherin zu machen und vielleicht zu hoffen es verkürzen zu können :) 

0

Meine Schwägerin ist kinderpflegerin und arbeitet jetzt als tagesmutter,ich denke da kann man auch im KiGa arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. im Krippenbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?