Altern Laptop fixen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest bspw. die Bilder und Videos auf eine externe Festplatte ziehen, wenn du die Möglichkeit dazu hast,  und die kopierten Dateien dann vom Rechner entfernen. Vielleicht mal einen ausführlichen Virenscan ansetzen, Programme, die du nicht mehr nutzt z.B. löschen. Kannst auch mal über den Taskmanager schauen, ob nebenbei unnötige Programme ausgeführt werden, die den Arbeitsspeicher zusätzlich belasten oder welche Programme im Autostart stecken.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal eine neue Festplatte besorgen und das Betriebssystem neu aufspielen.  Eine SSD würde ihn vermutlich sogar aufwerten. Da musst du aber erstmal eine finden, die in dem Gerät funktioniert. An die Daten der alten Platte kommst du dann ja auch so noch ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab einem gewissen Zeitpunkt ist die Hardware (wie vermutlich auch Dein Laptop) keinen Pfifferling mehr wert, egal was Du damals dafür bezahlt hast!

Stöpsele eine externe Festpallte oder einen USB-Stick an ( je nach Größe Deiner Datenmengen), sichere darauf alles, und verabschiede Dich von der alten Technik!

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorgehen wenn es nicht an beschädigten Komponenten liegt:

1. Kompletter Virenscan (mit vernünftiger Software)

2. Alle Daten die du behalten willst und nicht versäucht sind sichern.

3. Aufschrauben und gründlich von Staub und Flusen befeien

4. Platte Formatieren und System neu installieren

5. Daten zurückspielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre schon hilfreich zu wissen, was für ein Rechner das ist. Und wie alt ist er ?

Man kann nicht einfach in jeden uralten PC eine SSD rein schieben und der geht ganz flott...

Hast du eine externe Festplatte ?

Was hast du für ein Betriebssystem ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?