Altern auf anderen Planeten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Umlaufdauer der Planeten ist verschieden. Der Merkur kreist in 88 Tagen um die Sonne ein Merkurjahr dauert 88 Tage.(Erdentage) man wäre wenn 125 Merkurjahre alt nicht 125 Erdenjahre. Die Venus kreist in 224 Tagen um die Sonne dreht sich aber in 243 Erdentagen einmal um sich selbst sie dreht sich rückwärts in Gegenrichtung der anderen Planeten. Auf ihr ist ein Tag länger als ein Jahr. Ein Marsjahr ist knapp 2 Erdenjahre lang.  Der Neptun kreist in 84 Erdenjahren einmal um die Sonne.  Ein Neptunjahr ist 84 Erdenjahre lang. Man wäre ein Neptunjahr alt wenn man 84 Erdenjahre alt ist. Auch drehen sich Planeten unterschiedlich schnell um ihre eigene Achse.  Tage und Jahre sind auf allen Planeten unterschiedlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit der Relativitätstheorie zu tun. Je schneller du dich bewegst, umso langsamer vergeht die Zeit für dich. Du würdest aber sehr schnell und lange fliegen müssen, um einen Unterschied zu spüren. Die Technik, die dazu erforderlich wäre, ist noch nicht erfunden und wird vielleicht auch niemals erfunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit vergeht auf dem Merkur genau so schnell wie auf unserem Planeten. Das heißt, du hättest das gleiche Alter auf dem Merkur wie auf der Erde, nur in Merkurjahren eben nicht.

Wenn deine Theorie stimmen würde und ich auf dem Mars leben würde, dann wäre ich jetzt ca. 15 Jahre alt. Um Himmels Willen! Alles noch mal von vorn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?