alter führerschein auto 1977- wie bekomme ich motorradführerschein ohne neu zu machen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ..wenn Du den Führerschein vor 01.04.1980 gemacht hast, hast Du den 125ccm noch mit drin. Den kannst Du auf den A2 (Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von max. 0,2 kW/kg) in der Stufenregelung erweitern .. Du musst einen Antrag beim Verkehrsamt stellen .. ein paar Fahrstd. machen .. je nach Talent .. und eine prakt. Prüfung ablegen. 2 Jahre später kannst Du das gleich nochmal machen .. und darfst dann jedes Motorrad fahren.

Mit dem alten PKW-Schein von 1977 darfst du 125ccm und max 11kW fahren.

Das stimmt mein Vater hat noch nen Uraltlappen (mitte der 70er) und er benutzt ihn immer noch

2

danke für deine antwort. ich wollte nur wissen, ob man mit dem alten PKW führerschein motorrad fahren darf und bis wieviel ccm. Sorry, habe frage vieleicht falsch gestellt.

0

Was möchtest Du wissen?