Alter freund schuldet mir 450 € die ich ihn ausgelegt hatte für eine Reise!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo du gutmütiger Mensch. Ich befürchte, den Betrag kannst du auf das Konto " Lehrgeld " buchen. Nach einem erfolgten und evtl. widersprochenem Mahnbescheid liegt die Bewisslast bei dir. Wenn du im Zivilverfahren ( schriftliches Vorfahren ) keine Beweise für deine berechtigte Forderung vor legen kannst, bleibst du auf allen Kosten sitzen. Bei dem geringen Streitwert kannst du im Vorfeld schon mal ca. 150,00 € für Mahnbescheid und Gebühren ( Gerichtskosten ) abdrücken. Wenn der Typ sich dreist sogar noch einen Anwalt nimmt, musst du den auch noch zahlen. Las den Kerl seiner Wege ziehen und sei künftig etwas vorsichtiger. Sorry - der Seestern *

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TETTET
16.03.2012, 11:39

Ein gerichtlicher Mahnbescheid kostet kaum etwas. Den kann man für 450€ ruhig mal riskieren. Wenn der Gegner dem nicht widerspricht, kann man seine Forderung vollstrecken lassen.

0

Schriftlich mit Einscheiben / Rückschein auffordern innerhalb zwei Wochen den Betrag auf dein Konto zu überweisen. Wenn nichts passiert in den Schreibwarenladen gehen und dir einen Mahnbescheid holen, den ausfüllen und zum Gericht schicken / bringen, Fristen abwarten. Sollte er keinen Einspruch einlegen, wird der zuständige Gerichtsvollzieher deinen "alten Freund" aufsuchen und ihn auffordern, dir das Geld zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexor21
03.04.2012, 12:52

okay habe bis heute gewartet weil ja bis vor kurzem der erste war imernoch keine reaktion ich werde das nun einleiten

0

Oh wenn du keine Beweise hast, dass du ihm das Geld geliehen hast mit vertraglicher Vepflichtung dass er es dir zurückgibt sieht es ssehr schlecht aus !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Schuldschein oder ohne Zeugen kannst Du gar nichts tun. Du musst es ja schließlich beweisen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexor21
15.03.2012, 22:40

habe zeugen da und noch sms'en wo drint steht das er mir es bald gibt

0

rein rechtlich kannst du nichts dagegen machen wenn ihr das nicht schriftlich festgehalten habt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du was schriftliches oder zeugen, wenn nicht dann hast du die arschkarte gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?