Alter des Wellensittichs bestimmen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch mit einem nicht zahmen Wellensittich kann man zum Tierarzt gehen, und wenn euer Vogel kaum noch fliegen kann, wäre ein Gang zu einem vogelkundigen Tierarzt mehr als wichtig. Schade daß er anscheinend keinen Partner bekommen hat. Wellensittiche sind Schwarmvögel und sollten nie alleine gehalten werden.

Das Alter kann man nicht bestimmen, man kann nur sagen ob es ein erwachsenes Tier oder ein Jungvogel ist. Aber wieviel Jahre er nun alt ist sieht man weder an den Federn noch am Schnable oder sonstwo, tut mir leid.

Hat der Vogel einen geschlossenen farbigen Ring? Dann findet man dort das Jahr des Schlupfes. Auf den offenen Ringen steht leider kein Jahr drauf. Hatte der Vogel überhaupt einne Ring? Dann hättet ihr den Besitzer ausfindig machen können und auch müssen.

TipiDre 21.01.2012, 14:29

Ja, er hat einen ring, messingfarben... aber er würde höchstwahrscheinlich einen herzinfarkt kriegen, wenn ich nachschauen würde, was draufsteht. Jackie heißt er, der Welli.... Er hatte auch 'ne Zeit lang einen Freund... aber der ist gestorben... (leider!!) Ich glaub auch der Tierarzt könnte keine Diagnose stellen... weil der Welli so ängstlich ist. :( Er ist aber auch noch ganz fit!!

0
Zirbelnuss 21.01.2012, 16:15
@TipiDre

Quatsch. Wellensittiche sind robuster als man denkt. Auch wenn er Panik hat, MUSS man ihn für bestimmte Dinge anfassen. Das wird ihm nicht schaden. Einfangen kann man ihn supereinfach. Merkt euch wo er sitzt und macht dann das Licht aus. So kann man ihn schnell packen ohne ihn durch den Käfig jagen zu müssen. Und bisher hab ich noch nie gehört daß ein Vogel einen Herzinfarkt bekommen hat nur weil man nach dem Ring schaute. Das halten die in der Regel aus, meine waren anfangs auch extrem ängstlich teilweise, aber bisher hat einfangen und festhalten noch keinem Vogel was ausgemacht. Züchter fangen ihre Tiere auch öfter ein, und ich glaube kaum daß bei allen Hobbyzüchtern die Vögel zahm sind. Vorsicht ist immer gut, aber man kann es auch übertreiben ;-)

Ihr hättet auf jeden Fall den Fundvogel bei der Ringstelle melden müssen, denn einfach behalten ist Diebstahl, und vielleicht hat ihn jemand schmerzlich vermisst. Beim nächsten Mal denkt bitte daran.

Woher willst du wissen daß der Tierarzt keine Diagnose stellen kann? Bist du Tierarzt? Natürlich geht das auch mit ängstlichen Tieren. Bei uns gibt es zum Beispiel eine Vogelklinik, und ich habe schon ganz oft ängstliche Vögel bei der Untersuchung gesehen. Bisher ist keiner von ihnen an einem Herzinfarkt gestorben, und eine Diagnose konnte man bisher auch immer stellen. Der Vogel wird in der Hand so fixiert daß er sich nicht verletzen kann, und bisher ist auch nie was passiert. Die verstehen ihr Fach. Also bitte geht mit ihm zum Tierarzt, sonst kann es gut sein daß er stirbt, obwohl er einen heilbaren Infekt hatte. Wenn er einen normal großen Käfig hat, könnt ihr den auch einfach mitnehmen. Macht nur ein Tuch drüber, damit er keinen Zug abbekommt und nehmt Spielzeug und Wasser und Futternäpfe raus.

0
TipiDre 12.04.2012, 19:15
@Zirbelnuss

jetzt ist er gestorben. wir haben ihn einschläfern lassen. der tierartzt sagte, er wäre zu alt!

0

Was möchtest Du wissen?