Alter Autoreifen zu schade für den Müll?

7 Antworten

Bau doch eine kleine Minibar daraus! Reifen in der Mitte durch teilen. Beide Halbmond-förmigen Stücke hinten mit einem Brett zusammenschrauben, um sie miteinander nebeinander zu fixieren und auf der Rückseite des Bretts eine Haltevorrichtung anzubringen, um sie an einer Wand aufhängen zu können. Die Öffnungen der beiden Halbmonde richtest du gedanklich nach oben aus. Ein schönes Brett oben quer drüber, um die Halbmonde zu verschließen – das ist hinterher eine Abstellfläche für die Flaschen der Bar. Auf etwa halber Höhe machst du in jeden Halbmond noch ein Brett, darauf kannst du später Gläser und „Klopfer“ o.ä. stellen. Unter diesen Brettern entsteht ein Staufach für Accessoires wie Strohhalme, Stirrer, Cocktailservietten, Flaschenöffner etc.. Unter die eingezogenen Bretter könntest du noch Leuchtbänder aus LEDs machen, um es nach deinen Wünschen zu beleuchten.

T3Fahrer

Beton rein und als Sonnenschirmständer benutzen. Brauchst aber bisschen Kraft beim rumrollen, dafür fällt der Schirm nie mehr um ;)

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Reifen werden sehr wohl recycelt, es werden daraus z.B. Bautenschutzmatten hergestellt oder auch Dämm-Matten.

Was möchtest Du wissen?