Alter Amd-Treiber deinstallieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin Killer,

eigentlich kannst Du die frischen Treiber einfach drüberbügeln, musst die alten nicht deinstallieren, egal ob Graka oder Mainboard.

Brauchst also kein DDU.

Den alten Grakatreiber deinstalliert man nur, wenn man von AMD auf Nvidia wechselt (oder umgekehrt).

Frische Treiber saugst Du von der Herstellerseite des Mainboards, und eben von Nvidia oder AMD für die Graka.

Dann aktualisierst Du mal deine Runtimes mit dem besten Tool dafür : https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/all-in-one-runtimes/

Dann bist Du fertig mit Schönschreiben ;-)

Eventüll auch mal das Bios updaten, ist nie verkehrt.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starkiller208
09.09.2016, 12:33

Vielen Dank, aber das Problem ist, dass meine Ssd zugemüllt wird mit alten Treibern. Ich habe zwar noch Speicher frei, trotzdem muss das ja nicht unnötig sein. Trotzdem nochmal vielen Dank für die Antwort!

0

Ich würde dir raten http://winfuture.de/downloadvorschalt,3390.html Dieses Programm zu downloaden. Du musst dann den rechner neustarten und in den abgesicherten Modus gehen. Dort führst du dann die DDU.exe aus. Anschließend startet der rechner neu und du kannst den Treiber installieren

und dann von der Hersteller seite den neusten Treiber herunterladen und installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?