Altenpflege klausuren im 2 monat?

0 Antworten

Absagen durch Eignungstests :(

Hallo ihr lieben,

ich habe mich schon bei 4 Banken für eine Ausbildung beworben und von 3 Banken eine Absage durch den Einstellungstest bekommen. Jetzt habe ich mich weiter beworben und habe angst wegen dem nächsten Eignungstest, das ich den auch verhaue. :( Dabei habe ich so viel für den Test geübt aber trotzdem schaffe ich es nicht zu einem Vorstellungsgespräch. Ich bin sooo traurig und unglücklich darüber. Meine Alternativen sind dann Industriekauffrau aber dort muss man dann auch einen Test machen und ich habe solche Angst. Mein Traumberuf ist Bankkauffrau und ich sage immer mir selber, dass ich nicht aufgeben werde aber bald denke ich, aufgeben zu müssen :( An die Leute, die einen Eignungstest bestanden haben, wie habt ihr euch vorbereitet? Wie habt ihr Aufgaben in 3 Min gelöst bei dem Test? Ich will endlich einen Eignungstest bestehen und den Ausbildungsvertrag unterschreiben. Welche Tipps könnt ihr mir geben? Ich möchte mich auch wieder richtig und ganz für die Schule konzentrieren.

...zur Frage

Angst vor Klausuren im Studium...

Hallo Community, ich habe ein Problem. Ich hab Prüfungsangst...

Ich bin mitten im Studium, würde auch nicht sagen, dass ich faul bin und zu wenig lern. Ich gehe immer gut vorbereitet in eine Prüfung rein. Doch sobald ich die Blätter am Tisch liegen hab, gehts los. Ich versuche mich immer schon mit autogenem Training zu beruhigen, aber das hilft nicht viel. Wenn ich merke, dass ich kaum eine Aufgabe lösen kann, verschwende ich die Zeit damit, Punkte von bereits gelösten Aufgaben zu zählen und zu hoffen über 50% zu kommen...

Kann mir jemand sagen, wie ich die Prüfungsangst loswerde?

Vielen Dank

Levellord

...zur Frage

Wie kann ich meine Angst vor Klassen- u. Leistungskontrollen überwinden😳?

Morgen schreiben wir wieder eine Kontrolle. Ich würde sagen, dass ich mich sehr gut vorbereitet habe, ich weiss dann auch alles und bin mir immer ziemlich sicher. Doch wenn die Arbeit erst vor mir liegt hab ich alles vergessen und bekomm immer schiss. Genauso wie vor der Arbeit. Ich bekomm immer schwitzige Hände und muss dann immer aufs Klo. Ich hab schon paar mal versucht mich zu entspanne doch es klappt td nicht ich muss immer so zittern. Klingt vllt übertrieben aber das ist echt so😳😅 und deshalb verkack ich doe arbeiten jedesmal trotz mehrere Tage lernen...
Tipps?

...zur Frage

Zahnarztangst? Lachgas, Hypnose

Hallo, ich habe seit ich klein bin große Angst vorm Zahnarzt und war nun auch schon seit einigen Jahren nicht mehr dort weil ich mich einfach nicht überwinden kann, obwohl ich weiß, dass ich dringend hin müsste. vor ein paar Jahren habe ich mir ein Loch in Vollnarkose füllen lassen weil es nicht anders ging. In meiner Nähe gibt es zwei Zahnärzte, welche Behandlungen mit Lachgas oder Hypnose anbieten. Hat jemand hiermit Erfahrungen und kann mir sagen wie es abläuft, wie es mit Schmerzen aussieht u. A. beim Löcher füllen oder Zähne ziehen und wie es in etwa abläuft? Ihr würdet mir damit sehr helfen. Auf verspottende Antworten kann ich bestens verzichten. Danke im voraus :)

...zur Frage

Wie soll ich mich morgen als schüchterne Person verhalten?

Ich hatte mich für eine Schule angemeldet und hab es nur auf die Warteliste geschafft. Heute hat mich die Schule angerufen und gefragt ob ich noch Interesse habe was ich mit "ja" beantwortet habe. Morgen soll ich in die Verwaltung, vielleicht wird es schon mein erster Schultag also. Ich bin überhaupt nicht darauf vorbereitet und bin ganz nervös. Kann es sein dass ich morgen schon Unterricht habe? Wie soll ich mich benehmen? Ich bin schüchtern und nicht gesprächig, mir fällt es einfach zu schwer und ich weiß nicht was ich sagen soll... Soll ich die Leute auf mich zukommen lassen und mich erstmal zurückhalten? . Dazu kommt es noch dass ich 18 bin und viel jünger aussehe, und nicht modisch bin und so. Ich mag halt die Ruhe und auch die Zeit alleine. Was ich anscheinend aber übertreibe. Ich habe auch Angst, dass ich ausgelacht werde. Kann mir jemand Tips geben, um meine Angst zu überwinden, und meine Fragen beantworten? Danke..

...zur Frage

Leistungsdruck/ Angst vor dem Versagen

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und gehe in die 12 Klasse einer Berufsbildenden Schule. Nächstes jahr würde ich mein Abitur machen... Ihr fragt euch warscheinlich warum ich mit 20 erst in der 12 Klasse bin :/ Schon in der Grundschule musste ich die 3 Klasse wiederholen, ich war noch nicht "so weit entwickelt" wie die anderen. Von der 5 bis zur 8 Klasse war ich auf dem Gymnasium aber schon da wurde der drzck zu groß. Tage lang gelernt und nur schlechte Noten. 9-10 Klasse dann Realschule. Die 10 Klasse hab ich schweifen lassen und bekam so nicht meinen erweiterten Realschulabschluss. Habe dann ein Jahr an der Berufsbildenden Schule gemacht und meinen Erweiterten RS Abschluss nachgeholt. Da ich schon so oft versagt habe was das die Schule angeht (in meinen Augen) setze ich mich selber unter Druck. Es ist mir peinlich zu sehen das die Leute aus dem Gymnasium von früher, jetzt schon studieren und ich immer noch nicht so weit bin. Ich lerne viel und gebe mir immer Mühe aber meine Klausuren verhaue ich oft. Habe bisher 2 Unterkurse in Mathe und Bio. Ich habe so Angst das ich dieses Halbjahr wieder einen Unterkurs in Bio und Volkswirtschaft bekomme. Habe in den beiden Klausuren jeweils 2 Punkte geschrieben obwohl ich so viel gelernt habe. Gestern habe ich deswegen freiwillig ein Referat in Bio gehalten, dafür 11 Punkte bekommen. Ich will die 12 Klasse ohne weitere Unterkurse schaffen aber die Angst das es doch so ist überwiegt. Ich weine immer beim lernen oder beim vorbereiten eines Referates weil ich immer Angst habe das es nicht reicht :/ Ich will es so sehr aber ich versage so oft.. Das macht mich fertig. Was kann ich nur tun??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?