Altenpflege Ausbildung solche Arbeitszeiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die langen Arbeitswochen ergeben sich dadurch, dass er weniger als 8 Stunden am Tag arbeitet. Arbeitet er 7,5 Stunden am Stück ist vielleicht noch eine Pause von 1 Stunde enthalten, es wären 6,5 Stunden Arbeitszeit. Nach der Arbeitszeitordnung ist dies auch zulässig.

Die krankheitsbedingten Fehlzeiten sind keinesfalls nachzuarbeiten. Der Arbeitgeber würde das Entgeltfortzahlungsgesetz missachten.

Für die Ausbildung braucht er zwar eine bestimmte Mindeststundenzahl in der Praxis. Aber da sind natürlich gelegentliche Erkrankungen schon eingeplant.

Dein Freund sollte sich bei der Gewerkschaft beraten lassen und notfalls den Ausbildungsbetrieb wechseln. Pflegekräfte sind gesucht. Da ist der Arbeitnehmer in der stärkeren Position.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrissy1893
30.01.2016, 10:30

Er arbeitet die vollen 7.5 durch er hat normal 8 stunden und nur 30 minuten pause mehr steht ihm nicht zu 

0

Krankheit zählt nicht als Minusstunden.

Er soll mit seinem Chef sprechen und es sich erklären lassen. Falls er keine plausible Erklärung bekommt, kann der Betriebsrat helfen. Falls es keinen gibt, auch die Gewerkschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch bei Krankheit gibt es eine Obergrenze bei den "Ausfallzeiten" - einfacher ausgedrückt: wer zu oft fehlt (egal warum!!!), fällt automatisch durch. Möglich, dass das bei deinem Freund passieren würde, wenn er seine Fehlzeiten nicht nachholt.

Trotzdem sollte er sich mit solchen Fragen an den Betriebsrat, seine Lehrer oder die zuständige Ärztekammer wenden - was du beschreibst, kommt auch mir ein bisschen zu heftig vor.

Allerdings sind, soweit ich weiß, bei über 18jährigen auch "Ausnahmen" erlaubt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Krank ist gibt es keine Minusstunden!

Ich arbeite im Krankenhaus und da ist es genau so weil wir Pflegepersonen meines mur 6,8 Stunden arbeiten gibt es für und einen 6 Tage. Bei mir ist das so 12 Tage am stück arbeiten 2 Tage frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrissy1893
30.01.2016, 08:42

Also er arbeitet 7,5 stunden am Tag 

0

Für krank auf Krankenschein gibt es keine Minusstunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, das ist kein leichter Bürojob wo man immer sein freies Wochenende hat.... Hat er sich denn krank schreiben lassen, als er krank war? Wenn nicht, würde das die Minusstunden erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrissy1893
30.01.2016, 08:58

Ja hat er er war beim Arzt und hat direkt den gelben Schein abgegeben

0
Kommentar von aprilseventh
30.01.2016, 09:01

na, dann sollten das keine Minusstunden sein.

0

Was möchtest Du wissen?