Altenheim in Polen - Erfahrungen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Hallo Ratgeber3905,

ich kann mich den bisherigen Antworten nur anschließen, habe ebenso nur gute Erfahrungen mit polnischen Pflegeheimen gemacht! Empfehlen kann ich dir

http://www.altenheimauspolen.de/

Ist durchaus seriös und nachdem ich den dortigen Fragebogen für Interessenten ausfüllte, wurde auch umgehend Kontakt zu mir aufgenommen.

In den Fragebogen gibt man einfach die jeweiligen Kontaktdaten und ein paar Angaben zum Patienten an. Unter anderem auch, ob bzw. welche Pflegestufe beantragt ist, ob es einige Beeinträchtigungen gibt oder gewisse Diagnosen vorliegen, bei welchen Tätigkeiten der Patient auf Hilfe angewiesen ist und vieles mehr. So kann sich Herr Laszczych schon ein erstes Bild von der zu betreuuenden Person machen und bei der Suche nach dem geeigneten Pflegeheim speziell auf Wünsche / Bedürfnisse eingehen und diese berücksichtigen.

Die hochwertige Qualität der Unterkünfte sowie die fürsorgliche Betreuung der Bewohner kann ich nur bestätigen und Polen ist ja auch wirklich nicht allzu weit entfernt. Auf Wunsch besteht sogar die Möglichkeit eines Probewohnens und wenn man möchte, darf man auch seine eigenen Möbel mitbringen.

Darüber hinaus ist das Freizeitprogramm sehr vielseitig und abwechslunsgreich gestaltet, sodass garantiert für jeden etwas dabei ist.

Die Einrichtungen dort sind wirklich besser als die deutschen Pflegeheime - kann man so eigentlich auch gar nicht miteinander vergleichen..
Wir sind mit den Leistungen sowie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als zufrieden und froh, so ein gutes Pflegeheim gefunden zu haben.

Meine Schwester arbeitet in einen deutschen Altersheim , sie sagt obwohl das Heim gute Noten hat würde sie keinen Angehörigen dort hinschicken. Das einzige was hilft ist ständige , unerwartete Besuche. Jetzt übertrage das ganze auf ein polnisches Heim , ich weis nicht wie weit du von dem Heim entfernt wohnst und wie oft du dort hin fahren kannst. Das Problem sind nicht die Mitarbeiter , sondern das möglichst wenig Geld für Essen und Pflege ausgegeben werden so um den Gewinn zu steigern. Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser.

Über Altenheime weiß ich nichts genaues, aber ich finde Polen an sich gut und wenn man alt ist kann man dort bestimmt gut leben. Es ist günstiger als Deutschland und hat einen guten Lebensstandard. Das Problem ist aber die Sprache, Polnisch ist schwer zu lernen und wenn man die Sprache nicht kann, dann führt dass immer zu Problemen. Sonst würde es aber Sinn machen. 

Was möchtest Du wissen?