Alten Windows Visa Rechner auf Win 7 updaten oder lieber einen neuen kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ohne weiters auf Win 7 Updtaen, nur mehr Leitung wirst du im Endeffekt nicht haben, denn die Hardware ändert sich ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlina76
24.01.2016, 10:38

Um mehr Leistung geht es mir nicht Vorrangig nur darum, das die Anwendungen Aktuell sind, da auch meine Virenprogram mitlerweile meckert, das hier nichts mehr aktuell und wirklich sicher ist.

Nutze den Rechner ja auch als Onlinebanking

Win Explorer lässt sich schon seit Explorer 9 nicht updaten und jetzt kommt auch die Meldung von Chrome das auch hier die Unterstützungen/Updates wegfallen. Es gibt einige Internetseiten die ich nicht mehr mit Explorer öffnen kann, da diese nicht Version 9 kompatibel sind. befürchte dasselbe bei Chrome demnächst 

Die Frage ist eben Win 7 wird ja auch mehr Kapazitäten verlangen wie Vista. Läuft der Rechner damit überhaupt noch rund?

0

Ja, Windows 7 wird auf diesem PC laufen. Von Windows 7 kannst du kostenlos bis Ende Juli 2016 auf Windows 10 upgraden.

Ich rate dir aber eher zu einem neuen PC.

Wenn dein PC 8-10 Jahre alt ist, ist die Gefahr größer, dass er irgendwann kaputt geht.
Kauf dir besser für 250 bis 350€ ein Notebook. Diese sind schon besser als dein PC. Wenn du weitere fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlina76
24.01.2016, 10:42

Netbook hab ich gerade verkauft, da es hier nur unnütz in der Ecke lag und mir eigendlich zu klein war. Notebook möcht ich eigendlich nicht. Hab gern Tastatur unabhängig von Bildschirm. Nein wenn dann  ein neuer Rechner.

0

Was möchtest Du wissen?