Alten Steckdosen durch neue ersetzen. Soll ich die klassiche Nullung weiter benutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist auf jeden Fall sinnvoll, auf 3 Leiter aufzurüsten. Die klassische Nullung ist gefährlich und für Neuinstallationen zu Recht verboten. Das bedeutet aber, daß neue Kabel gezogen werden müssen.

Wenn du die Wahl hast, dann nicht ;) Mit einer Nullung hast du keine Chance mal einen FI einzubauen. Wenn du schon erneuern möchtest, dann nach den aktuellen Standards.

krapprna 12.08.2010, 16:14

Sind nur 2 Leitungen vorhanden.

0
schnuffel1703 12.08.2010, 16:16
@krapprna

Dann hast du wohl keine andere Wahl, es sei denn du hackst du Wände auf und verlegst neue Leitungen.

0
krapprna 12.08.2010, 16:23
@schnuffel1703

Nein, das wollen wir jetzt nicht machen. Es geht nur um alten Steckdosen durch neuen ersetzen. Die alten haben alle die klassische Nullung.

0

Das hängt von den Vorschriften deines EVU ab.

klassische Nullung ist nicht mehr erlaubt

Taylorpicker 12.08.2010, 16:16

Es besteht aber Bestandsschutz.

0
krapprna 12.08.2010, 16:17
@Taylorpicker

Problem ist: es gibt nur 2 Stromkabel da. Was soll ich dann machen?

0
andie00 12.08.2010, 16:18
@Taylorpicker

Schutz von Menschenleben geht vor und der ist bei der klassischen Nullung absolut nicht gegeben

0
andie00 12.08.2010, 16:23
@krapprna

Bei nur 2 vorhandenen Leitungen, kannst du entweder eine Leitung nachziehen, neu verlegen oder die Steckdose deaktivieren

Anschliessen mit nur 2 Leitungen, wäre mir persönlich und beruflich zu riskant

0

wenn du nicht alle waende aufschlagen willst, ja !

Was möchtest Du wissen?