Alten PC upgraden was brauch ich dafür?

5 Antworten

Heya NiciKING02,

aufgrund Deiner Angabe bzw. anhand eines installierten Betriebssystemes Tipp´s zur Aufrüstung zu geben, ist (sehr) schwer bzw. wäre es schon fast fahrlässig! :-)

Ne, im ernst...

Befürchte fast, das es bei dem Alter bzw. der letzten Aufrüstung schon eher rentabel wäre darüber nachzudenken, in einen (komplett) neuen PC zu investieren, als sich die Arbeit mit der Aufrüstung zu geben!

Hatte (vor Jahren) mal ein ähnliches Problem und aufgrund der (relativ) vielen Widrigkeiten, wäre bei allen Wegen, wegen der teilweise "unverträglicher" Hardware, verdammt teuer geworden!

Habe mich dann (letztendlich) doch für einen neuen PC entschieden und bin über 100€uro günstiger davon gekommen, als wenn ich "nur" die Komponenten getauscht hätte!

Greetz,

GaiJin

Ich würde da kein Geld für die Aufrüstung reinstecken. Das einzigste was man noch machen kann ist darauf eine leichte Linux-Distribution zu installieren. Zum Beispiel das offizielle ubuntu-devirat Lubuntu. Es benötigt sehr wenig Systemressourcen und läuft extrem flott. Hier der Download der ISO. Dies ist die stabile LTS-Version (Langzeitunterstützung):

32bit: http://cdimage.ubuntu.com/lubuntu/daily-live/current/bionic-desktop-i386.iso

64bit: http://cdimage.ubuntu.com/lubuntu/daily-live/current/bionic-desktop-amd64.iso

Die ISO herunterladen und mit diesem Tool auf eine leere DVD brennen: http://isoburn.org/ Der Haken bei Close media muss aktiviert sein.

Oder, falls der Computer von USB booten kann die ISO mit diesem Tool auf einen USB-Stick schreiben: https://etcher.io/

Danach die DVD bzw den Stick booten. Der Installer bietet die Möglichkeit an die Festplatte zu löschen. Wenn er meldet "Software von Drittanbietern" sollte man das auch auswählen. Damit wird der neueste Flashplayer, Multimedia-Codecs, MP3 und Treiber installiert. Als Webbrowser wird der neueste Firefox mitinstalliert. Über das Lubuntu Software-Center (sieht wie ein Appstore aus und wird genauso bedient) kann man Programme installieren. Hier findet man z.B. den VLC-Player, GIMP, Libreoffice, Audacity und viele weitere Programme. Ein zentraler Update-Manager kümmert sich um die Aktualisierung des Systems und der installierten Programme.

Die Karte sollte direkt funktionieren, sofern Du Windows 7 (oder höher) einsetzt. Allenfalls bei Deinem Netzteil musste schauen: Moderne Grafikkarten wollen häufig eine zusätzliche PCIe-Stromleitung (4polig und/oder 6polig) vom Netzteil haben. Alte Netzteile haben das ggf. nicht zu bieten; dann muss ein neues Netzteil mit ausreichender, aber nicht übertriebener Leistung her.

Der PC bleibt aber trotzdem eine Gurke, da Prozessoren von 2010 heute hoffnungslos veraltet sind.

Wenn, dann müsstest Du alles neu machen und könntest allenfalls Sachen wie das Gehäuse, Monitor und Tastatur behalten. Mainboard, CPU, Grafikkarte, Arbeitsspeicher, alles neu. Selbst die Festplatten müssen neu, wenn das zecken soll. Sonst taugt das nix.

3

Also hab Windows 10 drauf. Was kannst du mir den so empfehlen also was für ein Mainboard, CPU und Arbeitsspeicher?

0
26
@NiciKING02

Das hängt von dem Budget ab, das Du auszugeben bereit bist. Gut wäre ein möglichst schneller Core i5-8xxx. Arbeitsspeicher würde ich 16 GB nehmen, auch wenn es teuer ist. Am Arbeitsspeicher knausern war schon immer Mist. Dazu eine gescheite SSD als Hauptplatte, am besten als M.2-SSD mit NVME (dazu mal SSD Performance Charts googlen. Da kommen so schnell neue Modelle raus, dass ich mir nicht die Mühe mache, da ständig up-to-date zu ein, sondern mir die Speisekarte anschaue, wenn ich mal wieder eine neue brauche).

Das Mainboard ist unwichtiger, als die meisten denken. Ich schwöre auf Asrock. Zuverlässig und nicht so teuer. Beim Mainboard kannste ruhig Geld sparen; das hat auf die Leistung keinen Einfluss. Willst Du richtig guten Sound, dann nimmste eine vernünftige PCIe-Soundkarte, z.B. aus der Soundblaster-Serie, anstatt Dir den onboard-Sound anzutun. Natürlich brauchste dann auch gescheite Boxen oder einen hochwertigen Kopfhörer.

Dass Du bei der Grafikkarte auf ein veraltetes Modell setzen willst, spricht natürlich nicht gerade für Dein Budget. Ich würde mir schon eine GTX 1050 TI reinsetzen - wenn Du das Geld hast, gerne auch eine 1060/1070/1080 (aber Strombedarf bei der Wahl des Netzteils berücksichtigen!).

Netzteil nicht noname kaufen. Zum einen ist das ein sicherheitskritisches Bauteil - minderwertige Netzteile fangen auch mal Feuer, wenn Du Pech hast. Außerdem können sie Spannungsschwankungen schlechter ab und sind weniger effizient (mehr Stromverbrauch). Das Feinste bei Netzteilen ist die Firma Seasonic, aber BeQuiet kannste auch unbesorgt kaufen. Die Netzteile beider Firmen sind auch sehr leise.

Kauf Dir zu der CPU auch einen gescheiten Kühler. Du willst keinen Prozessor, der temperaturbedingt abregeln muss.

0

Kann ich mein Medion Pc mit diesen Komponenten verbessern?

Hallo, ich habe der Zeit einen Medion Pc. Den will ich mit einer "MSI GTX 980Ti" und einem "Intel Core i7-4790K" upgraden. Was muss ich noch austauschen um die oben genannten Komponenten einzubauen. (DIe 980ti hat 2 8 pin Stecker meine Pc hat aber nur ein 6 pin Stecker. Den 6 pin kann man mit einem Adappter zu einem 8 pin machen. Reicht dann ein 8 pin oder wie soll ich das machen.)

Mein PC hat folgende Komponente: - CPU: Intel Core i5 4460 @ 3.20GHz - RAM: 12 GB - Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 . - Motherboard: MEDION H81H3-EM2 - Netzteil: Weiß ich nicht

...zur Frage

GeForce GTX 1080 wird als GTX 980 erkannt?

Ich habe ein Problem. Ich habe eine GTX 1080 eingebaut im PC, aber in den Systeminformationen steht: Treiber: GTX 980

Ich bin etwas verwirrt.

Wie kann man das machen, dass da auch GTX 1080 steht? Ich habe alle Treiber aktualisiert und hab auch schon die Grafikkarte neu installiert. Er zeigt immer noch GTX 980 an.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.

...zur Frage

gtx 980 im sli mit gtx 960?

Ich habe eine Nvidia gtx 960 G1 Gaming und möchte mir eine gtx 980 kaufen. Ich wollte mal fragen ob man diese Grafikkarten auch im sli verwenden kann?

...zur Frage

Zwei verschiedene Grafikkarten brückbar?

Hallo. Ich habe bisher in meinem Pc eine Nvidia GeForce GTX 980 ti verbaut und würde gerne mit einer 1070 oder 1080 aufrüsten. Wird durch dieses Upgrade meine alte Graka unbrauchbar oder kann ich zwei verschiedene Grafikkarten Brücken? Oder wäre es in diesem Fall dann Sinnvoller eine zweite 980 ti zu kaufen?

...zur Frage

Lohnt es sich eine NVIDIA GTX 980 ti zu kaufen?

...zur Frage

AMD RYZEN ODER INTEL NVIDIA GTX 980?

Was soll ich nehmen? Welche Cpu soll ich nehmen wie z.B (i5 2500K) Mein Pc: Nvidia gtx 980 Asrock p67 extreme4 500GB HDD 20GB DDR3 RAM I5 2500K @3,3GHz

Bitte sagt mir welche cpu gut für die Zukunft und fürs gaming ist!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?