Alten PC aufrüsten - lohnt es sich?

13 Antworten

Ja, lohnt sich. Jede aktuelle Grafikkarte ab 1050-Niveau dürfte einen deutlichen Sprung bringen bei der jetztigen Multimedia-Möhre xD, wenn auch nicht für WQHD. 120Hz lohnen sich aber auch grundsätzlich und wenn du eh in einem Jahr aufrüstest, kannst du ihn auch jetzt schon holen. Für neuere AAA-Titel auf WQHD wird es definitv nicht reichen (Metro ist ein ganz anderer Level wie csgo oder gta v).

Nein es lohnt sich nicht mit deinem derzeitigen System in WQHD zu zocken!

Mit deinem jetzigen system und deinem Upgrade wirst du nicht weit kommen!

Geplant | 8 GB DDR3 RAM | GTX 1050Ti 4GB Low Profile

Du würdest maximal in Full-HD spielbare 60 fps bekommen.

Kostenpunkt 230€

Kann man machen aber für WQHD würde es definitiv nicht reichen. Du könntest dir eine 1060 zulegen aber würdest in WQHD bei 60/80 fps angelangen. Mit einer 1070/1070 ti wärst du besser aufgehoben um weit über 100 fps anzugelangen. Aber da würden dir auch deine 230 Euro nicht weiterhelfen.

Anschaffung eines WQHD 120Hz UltraWidescreen CurvedMonitor mit GSync

Fazit: Es lohnt sich nicht mit deinem derzeitigen System in WQHD zu zocken.

Woher ich das weiß:
Hobby

Im Endeffekt kommt es nur darauf an, ob es dir die 230 € wert sind das eine Jahr zu überbrücken. Eine 1050ti ist wahrscheinlich auch gleich das Maximum, was du dir einbauen kannst, ohne, dass es mit dem Netzteil knapp wird (Es sei denn, du hast von Anfang an überdimensioniert).

Klar, im Vergleich zur HD 5570 ist es eine deutliche Steigerung, ich persönlich würde das Geld aber lieber in das System 2019 investieren. Hardware auf Vorrat kaufen ist nie eine gute Idee, denn nach einem Jahr wird der Preis wieder deutlich gefallen sein.

WQHD oder 4K?

Ich suche einen Monitor für meinen neuen PC. Auf diesem soll ausschließlich Pro. Flugsimulation laufen. Würdet ihr mir WQHD oder 4K empfehlen? Frames sollten mit einer GTX1080 bei ca. 40 liegen. Ist Gsync wichtig? Vielen Dank!

...zur Frage

Gtx 1050 Low Profile 2 Monitore?

Ich habe eine Gtx 1050 Low Profile und habe 2 schlechte Monitore ( 1440x900 & 1280x1024) jetzt meine Frage ist es sehr schlimm wenn ich zum Beispiel Rainbow auf dem 1440 Monitor laufen hab und auf dem anderen z. B. Discord ist die Grafikkarte da sehr überlastet?

...zur Frage

Reicht die gtx 1080 Grafikkarte für wqhd mit 165hz?

Wollte mir den Monitor Asus ROG PG279Q kaufen und wollte fragen ob die Gtx 1080 für wqhd und 165hz reicht mein Prozessor ist der Amd Ryzen 7 1700 8 Kerne und habe eine 16gb ram karte.

...zur Frage

1440p Low Grafikkarte?

Hallo Liebe Gutefrage-Community!

Ich würde gerne wissen welche Grafikkarte (von Nvidia; habe Gsync) ihr für 1440p für den Übergang von Pascal auf Turing empfehlt. Ich würde gebrauchte Karten bevorzugen, da ich nicht allzu viel Geld ausgeben mag.

Ich habe nur keine Ahnung welche Karten für 1440p Low (~40Fps ausreichen).

1440p sollen es sein weil ich einen 1440p Monitor habe und ich die native Auflösung weiterhin nutzen möchte.

Außerdem kann ich es nicht einschätzen wieviel VRAM ich brauche.

Spiele wären die folgenden: F1 2017, Rust, PUGB (selten, daher relativ unwichtig),Rainbow Six Siege

Denn derzeit benötigt Rainbow Six Siege bei mir 7GB VRAM auf WQHD Ultra...

...zur Frage

DDR4 vs DDR3 Ram in Bezug auf Gaming?

lohnt DDR4 mehr bei wirklich low budget rechnern? oder lieber DDR3?

...zur Frage

Welchen Monitor sollte ich mir am besten holen > Bitte nur Experten?

Guten Tag,

kann mir ein "Bildschirm-Experte" bei meinem Problem helfen?

Ich will mir einen neuen Monitor holen, welcher 144hz UND 1080p haben muss!

Am besten sollte dieser ungefähr 250€ kosten.

Nun weiß ich leider nicht welchen, ich hab zwar von diesem GSync und so ein Zeug gehört aber wirklich auskennen tuh ich mich da nicht.

Nun wäre meine Frage, welchen Monitor sollte ich mir am besten holen.

PC Specs:

I7-6700k

GTX 980

16 GB Ram

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?