Alten hasen bekommen was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal Glückwunsch,das ein Hase(meinst du Kaninchen) so alt wird ist ungewöhnlich, besonders wenn er immer allein war.Ich finde es toll, dass du ihm einen schönen Lebensabend schenken willst.Mit dem Gehege hast du schon alles richtig gemacht, aber etwas Trockenfutter finde ich nicht schlimm, das gehört doch auch dazu.Man kann immer versuchen, ein Tier zu vergesellschaften, aber immer klappt das nicht. Vielleicht freut er sich nach einer Eingewöhnungsphase aber doch über Gesellschaft.Auf jeden Fall wünsch ich noch viel Glück.

Danke für den tipp ich werds mal versuchen

0
@Helpster15

In Wohnungshaltung braucht er kein Trockenfutter(ersatz), viel Heu, Gemüse und etwas Obst reicht aus!

0

Hallo, dass ist aber toll, dass der Kleine jetzt noch so ein schönes Leben hat. Ich würde ihm noch einen Partner holen, er freut sich bestimmt (Trotz seines Alters). Am Besten schaust du auf einer Kaninchenvermittlungsseite oder im Tierheim, und suchst nach einem Kaninchen in ungefähr seinem Alter. Dann machst du gleichzeitig diesem Kaninchen eine diesen Freude, da alte Kaninchen generell kleine Vermittlungschancen haben.

Zwei Kaninchen - (Kaninchen, alt)

Es gibt doch teilweise gute Foren und auch Gruppen auf FB, frag doch mal da nach Rat. Ich bin dort auch in einigen Gruppen (allerdings für Ratten) und die haben immer gute Tipps und helfen einem.

Hey,

schön das du ihn aufgenommen hast, der arme hat sein ganzes Leben gelitten :-(

Einen Partner brauch er, ja! Egal wie alt er ist. Er kann schon noch ein paar Jährchen leben :-)

Ist er kastriert? Wenn nein, muss das trotz seines Alters nachgeholt werden. Lieber riskieren dass er nicht mehr aufwacht, als das er weiterhin alleine leben muss :-( Und meistens klappt die Kastration dann doch noch :-) Und das würde ich ihn gönnen!

Die Partnerin müsste dann auch schon etwas älter sein. Der Altersunterschied darf +-3 Jahre sein.

Wie man Vergesellschaftet, kannst du auf : diebrain.de nachlesen.

Da steht alles was du wissen musst! Viel Erfolg!

Hey :-) man weiß nie wie lange er noch leben wird. Vllt wird er noch paar Jahre leben. Ich würde für ihn auf jeden Fall noch einen Partner holen, am besten aus dem Tierheim oder gibt es Vllt in deinem Umkreis, der einen abzugeben hat. Es gibt ja Anzeigen im Internet oder an den Pinnwänden in den Läden (Edeka, jibi) Es ist schön, dass ihr im einen schönen Stall gebaut habt. Mach ihm ein schönes Leben, soweit du kannst. Er wird es dir danken. Alles Gute

Was möchtest Du wissen?