Alten Golf II Diesel starten nach langer Standzeit ohne direkten Ölwechsel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Öl muss nicht gewechselt werden, nur weil es sich 6 Monate im Motor befindet.

Wenn das aber auch schon vorher jahrelang nicht gewechselt wurde, wozu du leider nichts schreibst, wäre ein Wechsel vor dem Motorstart sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cross543
04.09.2016, 23:39

Also die HU ist November 2013 abgelaufen.

0

Wie sollte hier jemand den Zustand des Fahrzeuges kennen, das ist wie Lesen in der Glaskugel ;)

Wenn Du das trotzdem einfach so wagen willst kontrolliere und korrigiere ggfs.den Ölstand (und bitte auch die Reifen!) und lasse den Motor erst einmal ohne vorzuglühen mit dem Anlasser solange "orgeln" bis der Öldruck aufgebaut ist. Vier bis sechs Sekunden sollen da in etwa genügen. 

Dann vorglühen und starten und auf etwaige ungesunde Geräusche achten. 

Dieser Motor ist im allgemeinen aber recht langlebig und unempfindlich wenn auch etwas lahm.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cross543
04.09.2016, 23:41

Vielen Dank! Ist das Orgeln ohne vorglühen auch unbedenklich? Wenn ja wär das ne super Sache dann würde mann ja auch sicher stellen dass die Einspritzpumpe keine Luft zieht.

0

Klar, kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?