alte türbänder

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na ja, willst Du Dich selbst versuchen, oder lieber den Tischler/Zimmermann (jaja, gibt's kaum noch...) 'ran lassen?

Ich würde wahrscheinlich selbst Hand anlegen und das ganze Geraffel anschrauben (ich bastel' schon mal ganz gern, ehrlich gestanden). Ist aber ordentlich Arbeit - das steht fest (zumindest dann, wenn's auch einwandfrei passen soll).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
annebirne2012 27.03.2013, 07:51

ich suche erstmal nach passende türen im internet .thanks

0

Das erste Problem dürfte sein: "passende Türen zu finden" - alte Häuser haben oft Türen welche keinem heutigen Standartmaß entsprechen. Wenn Du Pech hast musst Du für jede Türzarge eine passende Tür anfertigen lassen.

Ansonsten (wenn Du passende Massivholztüren im Baumarkt findest) könntest Du diese ensprechend ausfräsen, so dass die alten Scharniere passen.

Aber ganz ehrlich: Ich würde mich von der Idee verabschieden und moderne Türen und Zargen mit Standartmaßen einbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
annebirne2012 27.03.2013, 07:07

danke für deinen vorschlag ! die maße: 86x198 sind standard habe ich mir sagen lassen. habe 4 türen und alle haben das glieche maß

0
ExFrustUser 27.03.2013, 07:17
@annebirne2012

Wenn's ein altes Haus ist... hast Du auch mal nachgemessen, ob der Rahmen wirklich exakt rechtwinklig ist? Ist gerade in alten Häusern nämlich gar nicht so selbstverständlich.

0
BrilleHN 27.03.2013, 07:22
@annebirne2012

OK ich weiß jetzt nicht genau wie Du gemessen hast und was die Standartmaße sind, aber ich glaube 86 (im Falz gemessen) da könntest Du etwas finden.

Es gibt aber eventuell noch ein zweites Problem: "Das Türschloß" ich habe mal eine Ersatz-Tür umarbeiten müssen weil die Höhe der Ausfräsung für das Schloß nicht mit der Höhe des Schließbleches übereinstimmte.

Ich durfte damals das Schließblech in der Türzarge nicht versetzen (Mietwohnung) und habe deshalb die Aussparrung für das Schloss in der Ersatztür umgearbeitet und meine Ersatz-Tür (weil kein Standartmaß) schmaler sägen müssen. Die ganze Aktion habe ich nur gemacht weil ich eine Ersatztür mit Katzenklappe benögtigte. Ansonsten dürfte es leichter sein das Schließblech zu versetzen....

0
annebirne2012 27.03.2013, 07:49
@BrilleHN

das sieht echt nach arbeit aus ! werde mal einen tischler aufsuchen und im internet nach alten türen suchen.nebenbei werde ich auch meine türrahmen auf rechtwinkligkeit überprüfen.danke

0

Man bei verschiedenen Tischlern anfragen was Türen kosten würden.
Vielleicht auch umarbeiten. Das mußt Du überlegen oder mal mit denen
absprechen, in wieweit das möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi annebirne,

da du keine passenden Türen im Handel finden wirst, bleibt dir nur jemand, der sie dir anfertigen kann.

Da gibt es genügend Fachgeschäfte und Tischlereien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?