Alte Traktorachse - aber von was für einer Traktormarke? Bilder im Anhang

Ganze Achse - (Traktor, achsen, Traktorachse) Teil der Achse - (Traktor, achsen, Traktorachse) Rad von der Seite mit eingelassenem Gewicht - (Traktor, achsen, Traktorachse) Teil der Achse - (Traktor, achsen, Traktorachse) Teil der Achse - (Traktor, achsen, Traktorachse) Teil der Achse - (Traktor, achsen, Traktorachse)

2 Antworten

ist schwierig,vom unimog ist sie nicht obwohl es portalachse ist,vermute von irgendeinem baufahrzeug

Ich glaube es ist keine Traktorachse, es ist, glaube ich, eine Wegezapfwellenachse für einen Anhänger, die wurde früher verwendet, die meisten wurden für den Massey Ferguson 35 oder Ferguson 35 angefertigt, da er das einzige Modell ist, welches diese Getriebeschaltung besitzt. Eine Wegezapfwellenachse ist eine Achse die an einen Anhänger drangebaut wird und daran kommt eine Zapfwelle, die mit dem Zapfwellenanschlusses des MF 35 angeschlossen wird und sie verhält sich wie eine 3. Achse des Treckers. Das Zapfwellengetriebe ist bei diesem Traktormodell so entworfen dass es die Zapfwelle mit genau derselben Übersetzung dreht wie die Räder des Treckers, bedeutet dass die Räder des Anhängers auch nochmal angetrieben werden. Dies ist meistens noch besser als der beste Allradtraktor heute. Damit bleibst du nirgendswo stecken! Viele Grüße, Luca Enaux

Achsenvertauscht?

Hi Leute,

Ich bin in der 7. Klasse und haben letztens eine Arbeit wiedergekriegt. Wir sollten einen proportionalen Graphen zeichnen. Als Fehler strich er mir an das ich die Achsen vertauscht habe. Die Achsenbeschriftungen hießen "Gewicht von Kirschen in KG" und "Preis in €". Woher sollte man also wissen wo welche hinkommt? Weil es ist ja nicht X und Y.

...zur Frage

Bestimmte One Piece Bilder?

Hallo! Im Anhang habe ich mal zwei Bilder angehängt... ich nehme mal an das sind Offizielle Artworks o.ä :D ich hab schon mehrere Bilder in die Richtung gesehen(Robin, Vivi, Rebecca, Law etc) ... weiß zufällig Jemand unter welchem Begriff ich die alle finden kann? oder auf welcher Seite? Ich find mal vereinzelt welche - manchmal ganze >Reihen< ^^ Aber nie eine Website oder einen Artist... vielleicht kann mir hier Jemand helfen^^

...zur Frage

Was hält eine 50mm Kart Hohlachse aus?

Hallo,

Ich möchte mit einem neuen Projekt anfangen. Ich wollte endlich meinen 600ccm honda cbr motor auf mein Kart basteln.

Ich steh jetzt aber vor der Frage welche Achse ich nehmen soll.

Hält eine 30mm vollachse den belastungen stand ich werde mindestens 3Lager verbauen. Oder kann ich eine 50mm Hohlachse nehmen. Würde diese aber nicht in der mitte brechen?

...zur Frage

Welche Achse für´s alte Mountainbike?

Hallo :)

Ich habe das alte Fahrrad ausgegraben und will es wieder Fahrbereit machen. Allerdings fehlt mir die Hinterachse.

Keine Ahnung was für eine ich da brauche. Felgen sind "Alexrims G3000", dazu finde ich aber nichts im Netz.

Bilder im Anhang (Sauber ist es nicht, sorry)

Für die Vorderachse habe ich zwar die Achse mit Schnellspanner von Shimano, aber mir fehlt des Endstück (Diese Art Mutter) - Bekommt man das Einzeln?

...zur Frage

Suspension Trucks?

Hallo Skatercommunity,

Ich hab mal die Avenue Suspension Trucks gesehen, die eine Art Federung haben (https://www.amazon.de/Avenue-Skateboard-Federachse-8-25/dp/B071SLD784/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1523098970&sr=8-1&keywords=avenue+suspension+trucks). Jetzt wollte ich mal fragen, weil ich mein Skateboard auch mal nutze um irgendwo hin zu fahren, sind die gut? Also kann man damit immernoch gut Tricks machen und auf etwas rauerem Untergrund fahren? Wenn jemand das weiß, sagt mir doch was ihr davon haltet.

Danke, FT

...zur Frage

Empirische Verteilungsfunktion -> wie zeichnen bei stetigen Merkmalen?

Hallo liebe Community,

die empirische Verteilungsfunktion (Treppenfunktion) ist bei diskreten Merkmalen klar verständlich für mich.

Handelt es sich jetzt dabei um stetige Merkmale und um Intervalle (zB.: Körpergröße 170cm-174cm) stelle ich mir folgende Frage:

Wird hier in der empirischen Verteilungsfunktion der Mittelwert angegeben, und der rest so gehandhabt wie bei diskreten Merkmalen (entspricht Bild1), oder trägt man hier tatsächlich auf der X-Achse die Körpergröße in cm auf wodurch man dann eine Kurve wie im Anhang erhält (entspricht Bild2)?

Bitte um schnelle Hilfe!

Danke Manuel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?