Alte Stereoanlage ohne aux Anschluss, aux Anschluss dazubauen?

6 Antworten

Bist du handwerklich begabt? in Bezug auf Audiogeräte?

Man könnte z.B. vom internen CD-Spieler-Ausgang das Kabel ablöten, an einen Umschalter anlöten. Von diesem dann zum internen CD-Spielr ein Kabel (Stereokabel, also 2 Tonelitungen) und zu einer Buchse, die man an die Rückseite schraubt.

So kann man dann in Stellung CD von intern auf extern umschalten.

Kostet nur 1 Umschalter, eine Buchse und viel geschick.

Naja als Handwerklich begabt würde ich mich nicht bezeichnen, hast du den eine Anleitung dazu?

0

Oder einen FM-Transmitter benutzen. Dann muss man nichts herumbasteln. Zum Beispiel diesen hier: https://www.otto.de/p/aplic-universal-fm-transmitter-mit-integriertem-akku-3-5mm-klinkenbuchse-87-6-107-9-mhz-628790760/#variationId=628790761

Er wird einfach an den Kopfhörerausgang vom Handy oder PC/Laptop angeschlossen. Dann stellt man am Transmitter z.B. 90 MHz ein. An der Stereoanlage im Radioteil ebenfalls auf 90 Mhz stellen.

dann ist er klang ja aber schonmal versaut. Dann könnte man sich die gute anlage auch wieder sparen.

0

Was hat die anlage denn sonst so für eingänge? vielleicht kann man einen von denen nutzen.

Also ich hab eine sharp cd s200h

0

An der Rückseite irgendwelche Eingänge?

Was möchtest Du wissen?