Alte Sprache neue Sprache: schillen vs. lungern

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Herumlungern wurde abwertend verwendet und selten von den Jugendlichen selbst sondern von den Erwachsenen. Schillen/Chillen benutzen widerum die Erwachsenen nicht, sondern die Jugendlichen, die sich dabei eben nicht wie Penner sondern cool fühlen. Alles eine Frage der Bewertung. Abhängen wird eigentlich auch nicht von Erwachsenen gesagt. Faulenzen widerum sagen alle gleichermaßen.

Bei "sch:illen" finde ich im Duden für Fremdwörter: "Schillum" ist ein meist aus Holz bestehendes Röhrchen bestimmt zum rauchen von Haschich und Marihuana. Dieter 18.03.2017

chillen nich schillen und ja das neue...ne nich wirklich aber es klingt cooler und es is die englische version

Genau richtig.
Und viele benutzen heute englische Ausdrücke um zu überspielen, dass sie eigentlich gar kein Englisch können.

0

Was empfinde ich für ihn, soll ich was mit ihm anfangen? Kann mir wer helfen? Ist er ein fuckboy?

Okay hey Leute :) ich brauche unbedingt eure Hilfe weil ich nicht weiß was ich machen soll...

also ich bin w/15 in 3 Monaten 16 und er ist m/15 und etwas jünger als ich, sieht aber mind 2-3 Jahre älter aus, was an sich ja unwichtig ist. Aber er ist auch (meiner Meinung nach) Mega hübsch, groß und ist breit 😂. Das sage ich nur, einfach damit ihr ein besserer Bild habt.

Also letztes Jahr habe ich ihn kennengelernt und ran lief eig alles gut so 3 Monate lang haben wir uns getroffen, nach 2 Monaten oder so hat er mich gefragt ob wir uns küssen wollen, ich meinte aber nein da ich einfach noch nicht bereit dazu war, auch wenn wir uns schon einige Zeit getroffen haben und alles, es war auch kein schöner Moment und ich wollte meinen ersten Kuss schöner haben, joaa....

auf jeden Fall ging irgendwann der Kontakt auf einmal verloren, keine Ahnung warum und eine Woche später erfuhr ich dass er jetzt eine Freundin hat. Mich hat es echt traurig gemacht, ich meine es war erst seit einer Woche „vorbei“, ihr wisst schon was ich meine und er hatte direkt eine Freundin?

Das hat mich echt sehr enttäuscht, vor allem könnte es ja keine Liebe sein oder hat er sich mit ihr schon getroffen als wir uns getroffen haben? Hm naja

auf jeden Fall war der Kontakt einfach komplett verloren, für ca ein halbes Jahr bis vor einem Monat wo ich mich entschlossen habe ihm zu schreiben und mich mit ihm zu treffen um mit ihm über alles zu reden. Er meinte er hat immer erwartet dass ich ihm zuerst schreibe, er meinte auch er hat mich vermisst und sowas.

dann haben wir uns in der Woche noch getroffen und über alles geredet. Ich hab ihn gefragt ob ihn es überhaupt gejuckt hat, dass wir auf einmal kein Kontakt mehr hatten, er meinte in so nem lässigen Ton naja es geht...

er meinte auch ob ich ihn vermisst habe, ich meinte ja& auf einmal rutschte auf der Bank neben mich und ich meinte ganz schnell was anderes noch, damit kein Kuss entsteht bevor ich es noch bereue.

auf jeden Fall dachte ich da wo wir uns getroffen haben, dass er noch mit seiner Freundin zsm ist, und er meinte auf einmal zu mir dass er nicht mehr mit ihr zsm sei.

er meinte er habe mit seiner Freundin Schluss gemacht weil die zu oft Streit hatten und weil er zu oft was mit Mädchen gemacht hat usw. fun fact: obwohl ich nichts mehr mit ihm zutun hatte, hat seine Freundin immer gefragt wer ich bin und war auf mich eifersüchtig?

Früher wo ich ihn kennengelernt habe war er eher lieb und hat mich versucht zu beeindrucken usw, und jetzt ist er einfach nur so ka cool, wenn ihr wisst was ich meine.

Neulich vor 2 Wochen war ich bei meiner Freundin& er hat mich angerufen und gefragt ob ich raus komme,es war zu spät also meinte ich nein

gestern hat er angerufen&meinte wieder nein, weil spät.

Aber sonst bin ich eig immer die Jenige, die ihn als erstes anschreibt, er schreibt auch nie einfach so sowas wie, wie gehts dir oder so, ich auch nicht.

was soll ich machen? Weiter mit ihm treffen? Ist er ein Fuckboy?

...zur Frage

Wieso ist er so zu mir (Eifersucht)?

Hi,

ich war heute mit ein paar Freunden und meinem alten Schwarm unterwegs. Er war merkwürdig, war nicht grade nett zu mir (wir hatten einen Streit und seitdem reden wir nicht mehr miteinander seit September). Er hat mich halb ignoriert (und ich ihn auch) und er hat mich immer indirekt beleidigt oder auch direkt, z. B. Namen genannt (jetzt nichts extremes, aber halt schon abwertend, irgendwie ein Mix aus gemein und necken). Jedoch schien er auch eifersüchtig zu sein (ich nehme das an, weil er früher immer eifersüchtig war und es auch zugegeben hatte). Z. B. hatte ich einen Freund getroffen, der kommt aus demselben Land wie ich, und wir beide haben uns auf unserer Sprache unterhalten, und er hat ihn gleich dumm angemacht und provoziert und versucht, auszulachen. Also jetzt nicht so extrem wie es klingt, aber er hat sich definitiv über ihn etwas lustig gemacht ... Ach ja, außerdem hat er dauernd von anderen 'Bitches' geredet und versucht, so zu tun, als hätte er extremes Interesse an anderen Weibern, aber nur mir nicht (hat er früher auch immer so gemacht, weil er auch wusste, ich werde eifersüchtig). Er hat das zu unserer gemeinsamen Freundin gesagt. Es war sie, ich, und er. Also kein anderer Typ dabei oder so. Na ja, und generell wurde ich von ihm dann ignoriert, wenn ich etwas erzählte. Das hab ich aber mit ihm auch gemacht. Und dann fing er an, von einer anderen zu labern, er meinte so, sie wäre ihm zu langweilig geworden und hat irgendwas von Nudes gelabert zu unserer Freundin, die nur lachte. Ich wurde sauer und sagte: "Gott, du bist so eklig." UND ER? Er hat es komplett ignoriert.

Was bedeutet das? Ist er immer noch eifersüchtig? Ja, ich weiß, er ist eklig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?