Alte Sim-Karte verwenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Rufnummer wird dir ja normal irgendwo angezeigt, wenn du die Sim erst mal im Handy hast.

Ein Problem könnte es aber sein, wenn die Sim wirklich alt ist, weil prepaidSims irgendwann zeitlich ablaufen, meist so ein oder anderthalb Jahre nachdem du das letzte mal Geld aufgeladen hast, und danach gehen sie nicht mehr.

Mußt du halt mal ausprobieren, ob sie noch geht.

Theobald66 09.08.2016, 18:44

Wie kann man das ausprobieren?

0
Zathy 09.08.2016, 18:45
@Theobald66

Du legst die Sim ins handy, schaltest ein, gibst den PIN ein und schaust was das Handy dir dann sagt ^^

0
Zathy 09.08.2016, 18:47
@Zathy

Ah ich seh schon in nem anderen Kommentar, daß du wen anrufen konntest, also geht die Sim noch.

Das ist bei jedem Handy anders wo deine Nummer steht. Schau halt mal im Telefonbuch im Handy, was bei "Eigene Nummer" steht. evtl noch n bisi rumsuchen. Aber irgendwo müßtest du die Nummer finden.

0

Außerdem ist es so, wenn ich mit der alten Sim einen In-App-Kauf machen will, dann erscheint immer Abrechnung über O2-Rechnung, dabei ist das meine neue Flat

Ruf jemand anders an, dann hast du schon die Nummer

Theobald66 09.08.2016, 18:44

habbich...🙈was dann?

0

Lege die Karte in ein Handy ein, entsperre sie mit der Pin und ruf dich selber an.

Dann guck mal was passiert.

Was möchtest Du wissen?