Alte Sim-Karte loggt sich nicht ins Netz ein?

2 Antworten

Hi Azzulo,

es handelt sich dabei vermutlich um eine alte Prepaid-Karte, oder? Die Prepaid-Karten werden, wenn sie länger als 6 Monate nicht aufgeladen werden, gekündigt und dann irgendwann gesperrt. Ich vermute mal, das dies auch bei dir der Fall sein wird.

Du kannst aber hier kostenfrei eine neue SIM bestellen: https://www.o2-freikarte.de/

Viele Grüße, Dörte

entweder die Karte ist schlicht deaktiviert worden, oder sie ist so alt, das sie mit den neuen Smartphones einfach nicht mehr betrieben werden kann. wg. Betriebsspannung oder Versorgungsspannung (glaub ich)

Ist das normal, dass so eine Karte deaktiviert wird? Dass sie nicht kompatibel ist fällt mir ehrlich gesagt schwer zu glauben, sie wird ja richtig erkannt (PIN-Abfrage und anzeigen der Rufnummer laufen problemlos).

0
@Azzulo

die SIM als solche wird nicht wirklich deaktiviert, sondern der Zugang beim Netzbetreiber/Provider. wenn der Zugang (vertrag: post- oder Prepaid) abgelaufen ist.

zudem gibt es SIM-Karten die eine betriebsspannung von 5volt brauchen (alte Karten) 3Volt und 1,8Volt. nähere Infos hierzu z.b. bei wikipedia. einfach mal googlen.

0

Was möchtest Du wissen?