Alte Schwerter als Erbschaft! Wo kann ich sowas verkaufen?

7 Antworten

Leider gelten wohl bei ebay diese Dinger als Waffen und die darf man nicht verkaufen. Antiqitätenhändler hab ich auch schon überlegt und ja Signaturen sind drauf aber das eine ist wohl von der U.S. Army und auf den amerikanischen Seiten zu ergoogeln und der Wert wird mit derzeit 1600 Dollar angegeben. Aber wie gesagt in Deutschland derzeit nix zu finden.

es gibt bestimmt ein museum bei euch in der nähe, die sowas nehmen. oder verschachtel das bei ebay. da holen die allen schrott!

also jetzt meine ich nicht,das die schrott sind, sondern das du da alles wegkriegst, auchg deine alte zahnbürste an nen dummen sammler

0

Geh zu einem Antiquitätenhändler. Dort bekommst du Rat. Wenn er sie nicht nimmt, wird er dir zumindest einen Schubs in die richtige Richtung geben.

Unterschied Antiquitätenhändler und Altwarenhändler?

Also ich meine mit Altwarenhändler nicht Antiquitätenhändler, sondern die die alte Wäre verkaufen, aber nicht direkt Antiquitäten und schon gar nicht Historie!

...zur Frage

Wo kann ich altes Geld verkaufen?

Also.... Ich habe von meiner Uroma eine alte Sammlung mit uralten Geldscheine geerbt. Die scheine sind von so um 1922 aber auch ältere und jüngere. Auf jeden Fall brauche ich die nicht und will sie verkaufen. Wo kann ich die am besten verkaufen und wo springt am meisten für mich raus ??? Danke schon mal im voraus für die Antworten lg

...zur Frage

Kann man seine Waffen jmd anderem übertragen/schenken?

Hallo,

folgender Fall: Jemand hat eine Waffensammlung (Soft-Air-Guns, Schwerter, Messer....), die ihm bei einer Wohnungsdurchsuchung (wegen einer anderen Sache) abgenommen wurden. Derjenige hat keinen Waffensammlerpass oder Waffenbesitzschein, aber ihm wurde von der Polizei jetzt gesagt, er kann die Waffen wieder abholen, wenn er diesen Schein vorlegen kann. Das Problem ist, dass er vor ein paar Jahren mal eine Trunkenheitsfahrt hatte und auch wegen Diebstahl eine Verurteilung hatte, bei der er mehr als 60 Tagessätze zahlen musste. Ich habe im Internet gelesen, dass man Schwierigkeiten kriegt, den WBS zu erhalten, wenn man mal Straftaten begangen hat oder suchtgefährdet ist (was man ihm ja so auslegen könnte wenn er eine Trunkenheitsfahrt hatte).

Da er die Sammlung aber gerne wiederhaben möchte und Angst hat, sie nicht zu bekommen weil er eben o.g. Schwierigkeiten haben wird, ist die Frage, ob er durch einen "Schenkungsvertrag" oder irgendeine andere Weise seine Waffensammlung jemandem übertragen kann, der einen Waffenschein hat? So dass nicht er selbst, sondern der Bekannte mit dem Waffenschein die Waffen bei der Polizei abholen kann?

Kennt sich jemand aus?

...zur Frage

Wo kann ich herausfinden, ob der alte Schmuck und die anderen alten Sachen wie Kelche wertvoll sind?

Hallo, ich habe hier eine Sammlung alter Schmuckstücke und Sammlerstücke sowie ein paar alte Kelche und Vasen. Wo im Internet kann ich herausfindne, ob diese Dinger etwas Wert sind?

...zur Frage

Moderne Waffensammlung im deutschen Waffenrecht?

Hallo Leute,

ich interessiere mich sehr für Waffen, vor allem für moderne Polizei- und Militärwaffen. Daher ist es in meinem Lebensplan integriert, mir falls ich die finanziellen Möglichkeiten haben sollte, eine Waffensammlung des beschriebenen Geräts zuzulegen.

Inhalte wären Pistolen, Revolver, vielleicht Vorderschaftrepetierflinten/semiautomatische Schrotflinten und vor allem Sturmgewehre/Karabiner (natürlich nur legale halbautomatische Versionen).

Für diese Sammlung bräuchte ich natürlich eine Waffenbesitzkarte, aber meine Recherchen haben ergeben, dass man für die Beantragung dieser (logischerweise) auch eine Begründung angeben muss, für was man die Waffe(n) benötigt. Leider fällt mir da keine ein, denn eine Lizenz für einen Sportschützen legitimiert doch keine 15+ Waffen, oder? Wenn man auf die Waffensammlungslizenz aus ist, habe ich gelesen, dass man dafür schon Sammlerstücke aus der jeweiligen Epoche nachweisen muss, was darauf schließen lässt, dass diese Variante (ebenfalls relativ logisch) eher für Waffensammlungen aus vergangenen Zeiten vorgesehen ist.

Weiß jemand, mit welcher Lizenz sich also eine derartige Sammlung verwirklichen lässt?

(selbstverständlich will ich mit den Waffen auch schießen, also auf einem öffentlichen oder privaten Schießstand, wogegen keine Notwendigkeit besteht, sie öffentlich zu tragen (was meinen Informationen nach nur mit "großem" Waffenschein möglich wäre)

...zur Frage

darf man schwerter aus deutschland ins ausland versenden (umzug)

heyho,

ich wollte mal fragen, ich plane demnächst von deutschland nach asien zu ziehen, und würde meine schwert sammlung gerne mitnehmen, es handelt sich hier um geschliffene funktionstüchtige schwerter die wohl nach deutschem recht als hieb und stichwaffen gelten würden, länge zwischen 60 cm (kurzschwert) und 1,30 m (katana). Was mich interessiert ist jetzt die rechtslage in deutschland ob es einer privatperson ohne waffenschein o.ä. erlaubt ist schwerter und andere stich waffen auszuführen bei einem umzug. Das einführen nach asien stellt rechtlich kein problem, die frage ist nur das ausführen.

gruß

p.s. bitte mit angabe von gesetzes stellen wenn möglich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?