Alte Ritznarben verdecken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es gibt gewisse Produkte die die Narben zwar nicht ganz wegbringen aber wie vermindern können, schau mal in die Apotheke und lass dich beraten oder frag einfach danach.

Wenn du seit drei Jahren clean bist, übernimmt die Krankenkasse evtl die Kosten für eine Laserbehandlung. Lasern ist zwar auch nicht so ganz ohne, aber besser als dauernd langärmlig rumlaufen und sich blöde Sprüche anhören müssen.

Du mußt die Narben nicht verdecken. Fast jeder Mensch hat irgendwann mal psychische Probleme, der eine leichtere, der andere schwerere. Verstecke die Narben nicht. Im Sommer funktioniert es ohnehin nicht. Wenn du nach der Ursache der Narben gefragt wirst, kannst du mit allem Stolz antworten, dass du deine psychischen Probleme erfolgreich bekämpft hast. Das ist doch toll, oder??

Merkse das das falsch war? Bisschen zu spät. Aber ich bin ja hier um eine halbwegs hilfreiche Antwort zu geben.
Also. Ganz weg kriegst du die nicht. Also Narben bleiben ein Leben lang. Außer du willst eine Laser Operation machen (wovon ich abraten kann) .. Denn ganz weg gehen die nicht. Und falls du make up oder sowas benutzen willst, müsstest du es schon jeden Tag machen. Und das wäre unnötig. Weil einfach soviel Geld weggeht und es schei1ße aussieht.

es gibt Salben die die Narben reduzieren bzw heller machen ganz weggehen werden sie aber nicht. Sonst kannst dich nur beim Hautarzt informieren was machbar ist. Ich hatte das auch als Jugendlicher extrem ich leb halt damit und wenn mich wer fragt sag ich die die Wahrheit.

Das Leben hinterlässt nun mal Narben. Die Einen haben sie an Armen oder Beinen, die Anderen im Gesicht oder in der Seele. Steh einfach dazu, es ist Bestandteil Deines Lebens...

Vielleicht mit einem Abdeckstift verstecken :I Ich weiß nicht ob das etwas für dich wäre... Lg

Was möchtest Du wissen?