Alte Rechnungen in Steuererklärung absetzbar?

3 Antworten

Es gilt das Zufluss-Abfluss-Prinzip (§ 11 EStG).

Also sind Ausgaben in dem Jahr abzugsfähig, in dem die Ausgabe war.

Wenn Du in den Jahren ausgaben hattest, aber keine Einnahmen, dann könntest Du noch für die Jahre eine Einkommensteuererklärung abgeben, oder eine Erklärung zur Feststellung des Verbleibenden Verlustes.

Du machst die Steuererklärung für 2015. Also kannst du alle Werbungskosten aus dem Jahr 2015 angeben. Länger zurückliegende Ausgaben kannst du nur angeben, wenn die Sachen über mehrere Jahre abgeschrieben werden. Hast du als Student überhaupt Einkommenssteuer gezahlt?

Prinzipiell nur für das zurückliegende Jahr, es sei denn du hast ein Gewerbe, dort kannst du bestimmte Beträge auf Jahre splitten.

Das ist bei Druckerpatronen jedoch nicht der Fall.

Ok das heißt eigentlich das ich die alten Rechnungen wegschmeißen kann oder

0
@iamTH

Hast du die in alten Erklärungen angegeben?

Wenn nicht, dann ja.

0

Was möchtest Du wissen?