Alte Nummer wiederbekommen nach Auslandsaufenthalt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

deine österr. Telefonnummer brauchst du nur einmal für die Registrierung deines WA-Accounts und das hast du ja schon gemacht ;) 

wenn du jetzt ins Ausland fährst, dann kannst du dort einfach eine andere SIM ins Handy legen und auch nutzen, wenn du zurück bist, einfach deine KlaxMax wieder rein

an deinem WA ändert sich nichts, es bleibt dein Account, Nummer ändern solltest du natürlich NICHT, sonst müßtest du auch deinen WA Kontakten die neue Nummer mitteilen

für WA brauchst du eine Internetverbindung, somit kostet dich WA nur das, was dich die Internetverbindung im Ausland mit der anderen SIM kostet, wenn du gratis WLAN hast, dann ist es gratis

extra kostet dich WA nichts.......

deine österr. Prepaidkarte mußt du auch nicht aufladen, wichtig ist nur, das diese in der Zeit gültig bleibt, dann kannst du sie auch nach der Rückkehr weiternutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine österreichische Simkarte nicht gekündigt wird gibt es absolut keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du den vertrag bei t-mobile nicht kündigst, ist die karte natürlich noch gültig, wenn du sie wieder einlegst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SwedishAnnika
18.08.2016, 09:51

Ich hab gar keinen vertrag, sondern ein Paket, bei dem ich mir jedes  Monat Guthaben laden muss und dann freiminuten etc hab (megaklax) ;)

0

Was möchtest Du wissen?