Alte Münzen gefunden, wer hat Ahnung?

 - (Münzen, altes-geld)  - (Münzen, altes-geld)

5 Antworten

Das sind russische Kopeken. Das sind Umlaufmünzen, die es seit dem 16. Jahrhundert gibt. Die Münzen bestehen in der Regel aus Kupfer. 

Wert sind sie nichts. Denn Umlaufmünzen wurden / werden in hoher Stückzahl geprägt. Das heist, je mehr es von einer Münze noch gibt, desto weniger ist sie wert. Du musst nur mal die verschiedenen Angebote auf Ebay anschauen. Dort bekommst du Kopeken ab ca. 2 Euro.

Einzige Ausnahme für wertvollere Exemplare sind bekannte Fehlprägungungen. Und manche Prägestätten können mehr wert sein. Dazu kann man hier aber nichts sagen. Schau die einfach mal die Prägestempel an. (Und Google wo die jeweilige Münze geprägt wurde und was sie wert ist.) 

Mach dir aber wie gesagt nicht zuviel Hoffnungen. Denn mit ziemlich hoher Sicherheit bekommst du kaum mehr wie 2 - 3 Euro pro Münze. Zumindest für die aus dem 19. Jahrhundert. Für sie aus dem 18. Jahrhundert bekommst du grob geschätzt vielleicht 15 - 20 Euro.

Ich unterstelle mal, dass die nicht gefälscht sind (warum auch?). Dann kannst du das Alter ja leicht an der Prägung feststellen. Von der Schrift her können die eigentlich nur russisch sein.

Zum Wert her möchte ich keine Prognose machen. Ein Vermögen sicher nicht, aber ich denke schon, dass du ein paar moderne Euros dafür bekommen kannst.

Es handelt sich um Kopeken Münzen aber um den genauen Wert zu kennen müsste man schon ausgemachter Experte sein. Die können mit Glück so um die 50 bis 200 Euro bringen.

Musst du mal zu einem Münzhändler gehen und schätzen lassen

Was möchtest Du wissen?