Alte Münze gefunden - Wie viel wert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Typ ist Postumus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Postumus

Mal noch ein bissel weitersuchen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShatteredSoul
16.11.2016, 21:22

Jaa! Man wie krass, ich kann es gar nicht glauben. Bei Wikipedia ist sogar ein Bild von der Münze. Die Rückseite passt auch. Da fehlt nur ein Teil der Schrift.

0

Ich denke Zyrober hat recht.
Postumes
Römische Kaiserzeit
Nominal Antonian
Prägezeit 236-265

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt behaupten die kommt aus einem Zeitraum von 600 n.Chr. bis 1600 n.Chr.
Kenne mich da nicht so aus aber aufgrund der bereits recht weit entwickelten Buchstaben sag ich das jetzt mal

Mfg. Eritsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Schrift dem Alphabet entspricht, lass doch Google nach Informationen suchen, oder schick ein Bild an einen Münzhändler.

Das Material  der Münze scheint Silber mit Bronze zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mir die Inschrift noch einmal genauer angesehen.
IMP(erator) C(aesar) POSTUMUS
P(ius) F(elix) AUG(ustus)

Also ziemlich eindeutig!
Wenn Du mir das Revers zeigst, kann ich Dir ungefähr sagen, wie hoch die Münze gehandelt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

www.emuenzen.de

Frag besser dort nach^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Münzfachgeschäft in der Stadt oder in der nähe ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShatteredSoul
16.11.2016, 21:09

weiß ich leider nicht

0

Was möchtest Du wissen?