alte Lohnsteuerkarte noch nötig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe die Lohnsteuerkarte von 2010 gar nicht mehr. Ich hatte sie damals in der Firma abgegeben und die haben sie einbehalten. Wir bekommen immer eine Papierbescheinigung über die Gehalts- und Steuerzahlung, die wir gegebenenfalls beim Finanzamt einreichen.

Jetzt gilt zwar noch die von 2010. Wenn Ihr die allerdings nicht findet, müsst Ihr Euch beim Finanzamt eine Bescheinigung über die Steuerklasse ausstellen lassen. Die Identifikationsnummer reicht nicht. An der ist ja nicht ersichtlich, in welcher Steuerklasse man ist, oder ob man Freibeträge hat.

Im Moment benötigen die Arbeitgeber noch die Lohnsteuerkarte. Und die aus 2010 ist ja auch in 2011 gültig. Sollte die alte Karte nicht mehr Auffindbar sein einfach an das zuständige Finanzamt wenden. Die stellen dann eine Ersatzbescheinigung aus.

Diese Pappkarte liegt noch beim alten Arbeitgeber, da sie für 2010 und 2011 gültig ist. Mal da erkundigen, da muss sie noch in den Personalakten liegen.

Die Lohnsteuerkarte 2010 ist auch für 2011 gültig. Bitte nicht vernichten. Erst ab 2012 ist sie elekronisch.

Was möchtest Du wissen?